Wirtschaft

Verfasst von Markus Kessler/pte am 16.04.2012 - 01:32

Online-Händler Amazon hat angekündigt, sein Trade-in-Angebot in den USA auch auf CDs auszuweiten, berichtet die Huffington Post. Künftig können User neben Büchern, Videospielen, DVDs und Elektronik auch gebrauchte CDs an Amazon schicken. Für Scheiben in gutem Zustand sollen Nutzer zwei bis drei Dollar in Form von Gutschriften erhalten, vermuten Analysten.

Verfasst von ictk am 16.04.2012 - 01:16

Der US-amerikanische IT-Riese IBM kauft die sich in Privatbesitz befindliche kanadische Software-Firma Varicent Software. Varicent, deren Hauptsitz sich in Toronto befindet, wurde im Jahre 2003 gegründet. Über den Kaufpreis wurde nichts verlautet.

Verfasst von ictk am 13.04.2012 - 14:42

Die Kabelnetzbetreiberin UPC Cablecom übernimmt die Télémeyrin. Cablecom hat einer Aussendung zufolge die Anteile der Stadt Meyrin sowie von der Genfer Kantonalbank gekauft und ist damit nun neu alleinige Besitzerin.

Verfasst von Reuters am 13.04.2012 - 11:52

Samsung hat die 14 Jahre anhaltende Führung Nokias im Markt für Mobiltelefone beendet: Analysten zufolge haben die Koreaner im ersten Quartal 2012 mit 88 Millionen Handys mehr verkauft als die Finnen mit 83 Millionen.

Verfasst von Reuters am 13.04.2012 - 11:47
 pic

Googles Gründerduo sichert seine Macht im Internetkonzern ab. Larry Page und Sergej Brin wollen mit einer neuen Aktienstruktur dafür sorgen, dass sie auch künftig das Sagen haben.

Verfasst von ictk/swissinfo am 13.04.2012 - 01:19

Der Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks streicht im Zuge des weltweiten Sparkurses 40 Stellen in der Schweiz. NSN Schweiz wolle die Restrukturierung für alle Schweizer Niederlassungen bis Ende Jahr abschliessen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag.

Verfasst von Gerhard Paleczny/pte am 12.04.2012 - 07:37

Notebook-Auftragshersteller wie Quanta, Compal oder Wistron schreiben Millionenumsätze. Original Design Manufactors (ODMs) haben sich vor allem in der Notebookherstellung etabliert, knapp 90 Prozent aller produzierten Geräte von Apple & Co stammen von Zulieferfirmen. Mit den neuen Laptop-Modellen soll an das starke Jahr 2011 angeknüpft werden.

Verfasst von ictk am 11.04.2012 - 16:10

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat den Marktstart seines iPhone-Konkurrenten vermasselt. Das erst am Sonntag in den USA eingeführte Smartphone Lumia 900 habe einen Softwarefehler und könne die Datenverbindung verlieren, räumte Nokia am Mittwoch ein.

Verfasst von ictk am 11.04.2012 - 11:35
 pic

Die Milliarden-Übernahme des Startups Instagram durch den Social-Network-Riesen Facebook beschäftigt seit der Bekanntgabe Montagabend die Tech-Branche. Auch Personen, die selten im Web unterwegs sind und kein Smartphone nutzen, dürften inzwischen von dem zwölf-köpfigen Unternehmen aus Kalifornien gehört haben.

Verfasst von Jürgen Molner/pte am 11.04.2012 - 07:42

Die Management- und IT-Berater von Accenture sehen 2012 nicht nur das Ende des herkömmlichen TV-Gerätes, sondern abseits der Themen "Cloud", "Mobilität" und "Big Data" auch jene IT-Trends im Kommen, die neue Geschäftsideen ermöglichen. So versprechen unter anderem sogenannte "Kontext-Dienste" den richtigen Service in jeder Situation.