Marktforschung

Verfasst von ictk am 15.12.2011 - 09:31

Vom Blitzschlag bis zum tierischen Unfall, vom kleinen Klick an der falschen Stelle bis zur Verkettung unglücklicher Umstände reichen die Ursachen für die Top 10 der Datenverlustfälle 2011, die die Datenrettungsingenieure von Kroll Ontrack für diese Hitliste der kuriosesten und dramatischsten Fälle aus den Kroll Ontrack Laboren wie jedes Jahr zusammengestellt haben.

Verfasst von ictk am 13.12.2011 - 17:01
 pic

Nach dem Plus von 2,2 Prozent des Schweizer ICT-Marktes im zu Ende gehenden Jahr bremsen die vielerorts eingeleiteten Sparmassnahmen das Wachstum der ICT-Ausgaben 2012 auf eine rote Null ab. Dies will das Schaffhauser ICT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen MSM Research im Rahmen seiner akutellen Marktanalysen eruiert haben.

Verfasst von Mahmoodi/pte am 11.12.2011 - 11:01

Phisher greifen zielgerichteter einzelne Länder und Regionen an. Das hat der E-Mail Security Report Dezember 2011 des E-Mail-Sicherheitsanbieters Eleven ergeben. Das Eleven-Research-Team konnte eine deutliche Zunahme deutschsprachiger Phishing-Mailings ermitteln. Das Ziel der Angriffe ist, Konto- oder Kreditkartendaten zu ergattern. Betroffen waren im November 2011 unter anderem Kunden der Deutschen Bank.

Verfasst von ictk am 10.12.2011 - 07:02

Die Beschäftigten in den Unternehmen wünschen zunehmend flexiblere Arbeitsstrukturen und ein Mitbestimmungsrecht bei der Auswahl der IT-Endgeräte. Damit entwickeln sich die Arbeitnehmer zum Innovationstreiber in Unternehmen. Dies geht aus dem zweiten Teil des Forschungsprojektes "Evolving Workforce" hervor, das Dell und Intel gemeinsam durchführen. Die beiden Hightech-Schmieden haben dafür 8.000 Beschäftigte in elf Ländern befragt.

Verfasst von ictk am 08.12.2011 - 09:10

Die Zukunft der CRM-Systeme liegt nach Ansicht der Marketing- und Vertriebsmanager verstärkt in mobil nutzbaren Lösungen. Dies ermittelte eine Erhebung der EC4U Expert Consulting. Der veränderte Bedarf resultiere vor allem aus den zunehmend mobil geprägten Arbeitsprozessen.

Verfasst von ictk am 07.12.2011 - 17:21

Laut einer vom Institut für Organisation und Personal (IOP) der Universität Bern in Zusammenarbeit mit Sieber & Partners durchgeführten Studie in der Schweiz, setzen bereits 88 Prozent der Unternehmen Social Media ein. Allerdings messen diesem Thema aktuell nur 25 Prozent der Befragten hohe Bedeutung zu.

Verfasst von Georg Pichler/pte am 07.12.2011 - 07:14

Die IT-Forscher von IDC prognostizieren dem kommenden Microsoft-Betriebssystem Windows 8 einen schweren Stand auf PCs. Während sich Windows 7 mittlerweile erfolgreich etabliert hat, rechnet man damit, dass der Nachfolger auf Heimcomputern in der Irrelevanz versinken wird. Die grössten Mankos sehen die Experten im User Interface und Kompatibilitätsproblemen.

Verfasst von ictk am 05.12.2011 - 17:27

Wie jedes Jahr hat die Schweizer CRM-Spezialistin BSI auch heuer zum Jahresausklang wieder die Feedbacks ihrer Kunden analysiert und daraus die sieben wichtigsten CRM- und Contact-Center-Trends für 2012 abgeleitet.

Verfasst von ictk am 04.12.2011 - 08:36

Der weltweite Datenverkehr über Rechenzentren wird bis 2015 auf 4,8 Zettabyte anwachsen, der weltweite Cloud Traffic soll zu diesem Zeitpunkt dann rund ein Drittel des gesamten Datenaufkommens im Netz ausmachen. Dies prophezeit der Netzwerkspezialist Cisco Systems im Global Cloud Index (2010-2015).

Verfasst von ictk am 02.12.2011 - 07:36
 pic

Auf Schrumpfkurs befindet sich derzeit der Schweizer Markt für Video- und Computerspiele. Er ist im 3. Quartal 2011 umsatzmässig um 29,1 Prozent eingebrochen. Berücksichtigt man nur die Stückzahlen der verkauften Konsolen und Games, beträgt die Einbusse immer noch 14,1 Prozent.