Digitale Schweiz

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 07:54

Im Zürcher Kaufleuten sind im Rahmen der E-Commerce-Awards 2017 wiederum die besten Online-Shops der Schweiz ausgezeichnet worden. Als sechster Swiss E-Commerce Champion nach Exlibris, Deindeal, PKZ, Zalando und Freitag nahm diesmal der Onlineshop von Digitec Galaxus den Award entgegen.

Verfasst von ictk am 01.06.2017 - 12:48

Alfapeople hat bei Swiss Bankers Prepaid Services die komplette Überarbeitung von Dynamics AX bewerkstelligt. Swiss Bankers fungiert unter anderem als Dienstleisterin für Schweizer Banken und entwickelt, vertreibt und verarbeitet Prepaid-Karten. Zudem entwickelt das Unternehmen Vertriebsplattformen für Prepaid-Karten.

Verfasst von ictk am 01.06.2017 - 11:23

Die Berner Fachhochschule lädt am Freitag, den 23. Juni (19.00-20.00 Uhr) im Rahmen der Weiterbildung zu einem Inno Talk zum Thema "Hinterhältige Innovationsfalle: Kognitive Verzerrung". Als Referentin ist die auf Strategie und Unternehmensentwicklung spezialisierte Ipek Uzpeder, Ceo von IPackthefuture, angesagt.

Verfasst von ictk am 01.06.2017 - 11:09

Bei der auf digitale Services fokussierten Atos Schweiz kommt es zu einer Wachablöse: Nach mehr als sechzehn Jahren im Unternehmen, davon fast sechs Jahre als CEO, zieht sich Walter Kägi von seinen Funktionen zurück. Der 58-Jährige übergibt das Steuer an Eric Krapf, der von Wipro zu Atos wechselt.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 14:14

Um den Fortschritt der E-Government-Strategie Schweiz und die Etablierung der digitalen Verwaltung bei Bund, Kantonen und Gemeinden messen zu können, startet die Geschäftsstelle E-Government-Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) eine mehrjährige Studienreihe.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 11:30

Ab 2019 sind in der Schweiz neue Mobilfunkfrequenzen nutzbar. Deshalb startet das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) eine Konsultation zur Art der Vergabe der neuen Ressourcen. Die Konsultation wird im Auftrag der Eidgenössischen Kommunikationskommission (Comcom) durchgeführt und soll vom 31. Mai bis am 31. Juli dauern.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 11:11

Die in Köln domizilierte Fernao Networks übernimmt die auf IT-Outsourcing und Cloud spezialisierte Schweizer VonRoll Itec. Das Gerlafinger Unternehmen werde aber weiterhin eigenständig operieren, heisst es. Die langjährige Geschäftsleitung um CEO Martin Vogt und COO Vanja Rohr erwerbe zudem eine markante Minderheitsbeteiligung am Unternehmen und werde es auch weiterin operativ leiten.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 10:12

Forscher der Empa (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) haben eine umweltfreundliche Tinte aus Cellulose-Nanokristallen für den 3D-Druck entwickelt. Dadurch lassen sich Mikrostrukturen mit herausragenden mechanischen Eigenschaften herstellen, die für Implantate und andere biomedizinische Anwendungen versprechend sind.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 09:06

Das Zürcher Fintech-Startup Evolute hat im Rahmen seiner ersten Finanzierungsrunde rund sechs Millionen Franken an Investionsgeldern eingesammelt. Die Evolute Group mit Zentrale im innerschweizerischen Zug will das neue Kapital für die Weiterentwicklung ihrer Wealth Management Plattform einsetzen. Zudem soll der Ausbau hybrider Technologien für massgeschneiderte Portfoliooptimierung gezielt vorangetrieben werden, wie es in einer Aussendung dazu heisst.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 07:41

Nach der UBS und der Zürcher Kantonalbank ist die Twint App für Mobile Payment nun bei vier weiteren grossen Schweizer Banken verfügbar. Auch die Credit Suisse, Postfinance, Raiffeisen und die Waadtländer Kantonalbank (Banque Cantonale Vaudoise) haben die Bezahl-App mit Direktabbuchung vom Bankkonto eingeführt.