Interviews

Verfasst von Felix Würsten, ETHnews am 13.12.2017 - 12:56

Lothar Thiele ist der neue Delegierte der ETH-Schulleitung für Digitale Transformation. Im Gespräch erklärt er, warum die ETH Zürich einen solchen Delegierten braucht und warum die grosse Aufmerksamkeit zum Thema Digitalisierung berechtigt ist.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 24.11.2017 - 10:30

Im Interview mit ICTkommunikation erläutert Martin Ryser, GL-Mitglied und Leiter Business Solutions bei der GIA Informatik, unter anderem, für welche Unternehmen S/4Hana sinnvoll ist und welche Punkte diese bei einem Wechsel beachten müssen.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 24.11.2017 - 10:05

Amazon Web Services (AWS) ist seit etwas mehr als eineinhalb Jahre mit einer eigenen Niederlassung in der Schweiz präsent. Im Gespräch mit ICTkommunikation gibt Jim Fanning, Country Manager Schweiz und Central & Eastern Europe bei AWS, Einblicke in das aktuelle Verhältnis von Schweizer Unternehmen zur Cloud, wie es mit der Sicherheit der AWS-Cloud bestellt ist und wo die strategischen Schwerpunkte von AWS künftig liegen.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 17.11.2017 - 09:41

Gemäss dem Report "Trendthemen in der SAP-Welt 2017/2018" von Larsen & Toubro Infotech haben S4/Hana und Cloud die höchste Priorität für die SAP-Anwenderschaft. Weshalb die Business Suite S4/Hana als die Basis für die Digitalisierung bezeichnet wird und wie relevant sie für die digitale Transformation ist, beurteilt Martin Ryser, GL-Mitglied und Leiter Business Solutions bei der GIA Informatik, im Interview mit ICTkommunikation.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 26.10.2017 - 14:50

Nach Ansicht von Peter Merz, CEO des IT-Dienstleisters GIA Informatik in Oftringen, werden sich die IT-Systeme der Unternehmen künftig in Private Clouds bei Service Providern wie GIA befinden und mit Anwendungen aus Public Clouds zusammenwirken. Im Interview mit ICTkommunikation erläutert Merz die Herausforderungen des Cloud Computings, von SAP Hana oder auch der kommenden europäischen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO).

Verfasst von Karlheinz Pichler am 05.09.2017 - 09:47

Die 1999 in Basel gegründete Canoo, die mittlerweile zur IMTF-Gruppe mit Hauptsitz in Givisiez zählt, ist schwerpunktmässig auf Enterprise Application Engineering, UX/UI Design und Agile Software Development fokussiert. Nach Basel, Amsterdam und Mumbai (Indien) hat Canoo kürzlich auch eine Niederlassung in Zürich eröffnet. Michael Gassmann, Head Canoo Zürich, erläutert im Gespräch mit ICTkommunikation seine strategischen Ziele und wie er die Zürcher Dependence von Canoo zu einem profitablen Arm des Unternehmens führen will.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 28.08.2017 - 07:35

Die diesjährige Ausgabe der Business-IT-Fachmesse Topsoft fokussiert das Thema Digitalisierung von der praktischen Seite her. Mit welchen Formaten, Einrichtungen und Plattformen dies umgesetzt wird, erläutert Topsoft-Organisator Cyrill Schmid im Interview mit ICTkommunikation.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 10.08.2017 - 23:12

Durch das Internet of Things (I0T) und den Einbezug der Daten von Maschinen, Geräten und Anlagen werden ERP-Systeme immer mehr zu Vernetzungskünstlern. Hinsichtlich der digitalen Transformation sind IoT-Geschäftsanwendungen für Augmented Reality, Wearables, Beacons und 3D-Druck zentrale Themen, mit denen sich ERP-Entwickler aktuell auseinandersetzen, wie Wilfried Gschneidinger, CEO IFS Europe Central, und Guido Zumstein, Managing Director IFS Schweiz im Interview mit ICTkommunikation unter anderem erläutern.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 21.05.2017 - 06:49

Daten dienen heute als eine neue Art von Währung und spielen im Geschäftsumfeld eine zentrale Rolle. Die exponentiell wachsenden Datenbestände erfordern dabei neue Ansätze für Speicherung und Verarbeitung. Remo Rossi, Senior Director Switzerland & Austria Netapp Switzerland, erläutert im Interview mit ICTkommunikation, worauf es beim Management und Speichern von Daten aktuell und in Zukunft ankommt, und er gibt Einblicke in den Schweizer Storage-Markt.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 18.05.2017 - 23:39

Als Managed Service Provider hat sich Cyberlink auf die Infrastruktur-Dienste Connectivity, Datacenter und Security fokussiert. Im Gespräch mit ICTkommunikation erläutert Michal Fiel, CMO bei Cyberlink, unter anderem die grossen Herausforderungen an einen IT-Dienstleister, den Kundenunternehmen dabei unter die Arme zu greifen, dass sie sich trotz des grossen Digitalisierungsdruckes voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Und warum Agilität und schnelles Reagieren Cyberlink auszeichnet.