Netzwerke

Verfasst von Manzey/pte am 24.06.2017 - 07:04

Entwickler der University of California haben zwei Drohnen so gut aufeinander abgestimmt, dass sie durch das kontinuierliche Senden von WLAN-Signalen einen Raum hinter einer Mauer erfassen und in einem 3D-Bild korrekt darstellen.

Verfasst von ictk am 24.06.2017 - 06:36
 pic

Der kalifornische Internet-Gigant Google lässt verlauten, dass er künftig für personalisierte Werbung nicht mehr die Inhalte der GMail-Konten von Nutzern auslesen werde. Stattdessen soll den Nutzern gezielte Werbung gezeigt werden, die auf anderen Daten wie etwa deren Suchanfragen und dem Surfverhalten im Internet basiere, so die Alphabet-Tochter in einem Blogeintrag.

Verfasst von ictk am 05.06.2017 - 10:26

Die dereinst aus Bay Networks hervorgegangene Netzwerkherstellerin Netgear mit Sitz im kalifornischen San José hat mit Readynas OS 6.7 eine neue Version seines Betriebssystems für NAS-Systeme seiner Readynas-Modellreihe lanciert. Das neue OS (Operating System) soll Daten sichern und einen fünfstufigen Schutz, Readycloud für flexibles Filesharing sowie Readydr für Block-Level-Backup und Disaster Recovery bieten, verspricht Netgear.

Verfasst von Urs Seiler am 05.06.2017 - 00:43

Grossstädte in aller Welt führen immer mehr smarte Technologien ein, um Staus und überfüllte Innenstädte zu vermeiden. In Ländern mit erheblicher Urbanisierung, beispielsweise in Indien und dem Nahen Osten, wird das Konzept der Smart City zunehmend zur Realität. Dabei belasten alle smarten Funktionen und Services, die in die Smart City integriert werden, die bestehende Netzwerkinfrastruktur.

Verfasst von ictk am 25.05.2017 - 09:30

Die taiwanesische Netzwerkherstellerin Zyxel erweitert ihr Wireless-Portfolio für SMOs (Small Office und Home Office) um den NWA1123-AC Pro. Der PoE-fähige Access Point funkt über 802.11ac und soll dadurch für eine schnelle und stabile WLAN-Verbindung sorgen, heisst es.

Verfasst von ictk am 24.05.2017 - 07:14

Die finnische Telekomausrüsterin Nokia mit Zentrale in Espoo beginnt in Japan mit ersten Tests zum Aufbau eines 5G-Mobilfunknetzes im Bereich von 4,5GHz. Die Tests erfolgen in Zusammenarbeit mit dem lokalen Mobilfunkanbieter NTT Docomo.

Verfasst von ictk am 09.05.2017 - 16:08

Mit dem "Service Enterprise Connect" bietet Swisscom ab sofort virtualisierte Netzwerk-Services für Unternehmen an. Der Dienst ermöglicht gemäss Mitteilung Funktionsanpassungen des Netzes zentral auf Knopfdruck.

Verfasst von ictk am 02.05.2017 - 13:24

Die grösste Schweizer Kabelnetzbetreiberin UPC übernimmt das Netz der WWZ Telekom im Dorfzentrum von Einsiedeln im Kanton Schwyz. Da die Liberty-Global-Tochter bereits das Glasfaserkabelnetz in der restlichen Gemeinde betreibt, sei sie für WWZ die ideale Übernahmepartnerin, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 01.05.2017 - 09:35

Der US-amerikanische Netzwerkriese Cisco aus dem kalifornischen San Jose hat drei neue Lösungen für sein Connected Factory-Portfolio vorgestellt. Cisco adressiert damit Fertigungsunternehmen, die Industrie 4.0-Projekte vorantreiben wollen. Die Lösungen basieren auf der Digital Network Architecture (DNA) von Cisco und sollen dazu beitragen, die Grenzen heutiger Silos in der Fabrik zu überwinden, wie die Kalifornier in einer Aussendung betonen.

Verfasst von ictk am 28.04.2017 - 08:14

Die US-Netzwerkspezialistin Cisco aus dem kalifornischen San José erweitert ihre IoT-Management-Plattform (Internet of Things) mit Funktionen zur Verwaltung der Netzanbindung von Mobilgeräten. Zudem erweitert der Konzern das Jasper-Portfolio – derzeit bestehend aus Control Center for IoT und Control Center for Connected Cars – um die Lösung Control Center for Mobile Enterprise. Cisco ergänzt damit die bestehenden EMM-Lösungen (Enterprise-Mobility-Management) um in der Cloud gehostete Connectivity-Services.