Verfasst von Harald Jung/pte am 04.07.2011 - 04:45

Die im Mailänder Vorort Rho beheimatete Firma Relight hat ein Verfahren zur Wiederverwertung ausgedienter Leuchtstofflampen und Fernsehröhren entwickelt. Seinen entscheidenden Anstoss genommen hatte das Projekt anlässlich der Teilnahme an dem seit 2009 von der EU-Kommission finanzierten Forschungsprogramm "Hydroweee".

Verfasst von Pernsteiner/pte am 03.07.2011 - 10:47

Der Internet-Download über das WLAN-Modul gehört zu den grössten Stromfressern eines Smartphones. Forscher der Duke University haben eine Anwendung entwickelt, die dem Akku von Mobilgeräten eine noch längere Laufzeit verpassen soll als bisherige Stromsparmethoden.

Advertorial

In Zeiten zunehmender Cyberkriminalität ist der Wissensstand der Mitarbeitenden entscheidend für die Abwehr von Angriffen aus dem Internet – nicht nur in der IT-Abteilung, sondern für die gesamte Belegschaft.

Verfasst von Michaela Monschein/pte am 03.07.2011 - 10:40

Unterstützende SMS können die Chance verdoppeln, erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der London School of Hygiene and Tropical Medicine gekommen.

Verfasst von ictk am 02.07.2011 - 11:19

Die Kiosk-Betreiberin Valora beauftragt T-Systems in der Schweiz mit dem Betrieb der Rechenzentren und ICT-Infrastruktur. Ziel sei es, länderübergreifend eine einheitliche Lösung mit T-Systems zu implementieren und nachhaltig Kosten zu senken, heisst es in einer Aussendung. Der Auftrag hat eine Laufzeit von acht Jahren.

Verfasst von ictk am 02.07.2011 - 11:07

Die amerikanische Beteiligungsgesellschaft Providence hat die über ihre Tochter Cable Holding gehaltenen Anteile am Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland komplett verkauft.

Verfasst von ictk am 02.07.2011 - 10:52

Bei SAP (Schweiz) stehen organisatorische und personelle Änderungen an. Das Management Team wird laut Aussendung ab August auf sechs Personen reduziert.

Advertorial

Die Cloud ist mittlerweile allgegenwärtig in den Unternehmen. Bei grösseren Unternehmen ab 500 Mitarbeitern nutzen bereits 70 Prozent der Anwender Cloud-Lösungen. Das stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen, denen viele entweder ahnungslos oder ratlos gegenüber stehen.

Verfasst von ictk am 01.07.2011 - 10:27
 pic

Im Zuge des Starts von Google+ präsentiert sich Google im neuen Design. Wer in den letzten Tagen die Google Startseite besuchte, wird die schwarze Leiste am oberen Rand aufgefallen sein. In dieser befinden sich nun die einzelnen Links zur Bilder-Suche, Google Maps oder Gmail. Auch das Google Logo ist etwas kleiner geworden.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 01.07.2011 - 09:00

Die auf IT Sicherheitstechnologie spezialisierte Check Point Software Technologies (Switzerland) holt sich Verstärkung für die Partner-Betreuung und beruft Ex-Freecom-Mann Marco Krättli per Anfang Juli zum neuen Channel Account Manager.

Verfasst von Pichler/pte am 01.07.2011 - 08:51

Im Zeitalter der Datenlecks und Datenschutzskandale stellt sich für Unternehmen oft die Frage, wie sie die Daten auf alten Festplatten sicher vernichten. Zumindest theoretisch ist das Problem gar nicht so schwer.

Verfasst von ictk am 01.07.2011 - 07:56

Der iPhone-Erfinderin Apple und der Blackberry-Herstellerin Research in Motion (RIM) ist es gelungen, sich als Teil eines Bieterkonsortiums 6000 Patente und Patentanmeldungen des serbelnden US-Telekomriesen Nortel zu sichern. Durch die Röhre schauen Intel und Google.