Verfasst von ictk am 26.11.2011 - 08:12

Der Durchmarsch von Smartphones und Tablet-PCs fördert die Nachfrage nach mobilen Drucklösungen. Diesem Trend entgegenkommende stellte der Druckerhersteller Lexmark jetzt seine neue »Lexmark Mobile Printing App« für mobiles Drucken vor. Die neue App wurde den Angaben des US-Herstellers mit Hauptsitz in Lexington (Kentucky) zufolge sowohl für Google-Android als auch Apple-iOS entwickelt.

Verfasst von Markus Kessler/pte am 25.11.2011 - 16:10

Die Nutzer von Diensten wie Suchmaschinen, sozialen Netzwerken, Filesharing-Plattformen und anderen Diensten im Internet haben sich daran gewöhnt, dass sie für diese Services nichts zu bezahlen brauchen. Die Anbieter der Dienstleistungen müssen trotzdem jeden Monat Rechnungen über viele Millionen Dollar begleichen.

Advertorial

In Zeiten zunehmender Cyberkriminalität ist der Wissensstand der Mitarbeitenden entscheidend für die Abwehr von Angriffen aus dem Internet – nicht nur in der IT-Abteilung, sondern für die gesamte Belegschaft.

Verfasst von Reuters am 25.11.2011 - 12:52
 pic

Obermanns Meisterstück auf der Kippe: Der 39 Mrd. Dollar (29,2 Mrd. Euro) schwere Verkauf des schwächelnden US-Mobilfunkgeschäfts der Deutschen Telekom an den US-Konzern AT&T gerät immer stärker ins Wanken. Beide Konzerne zogen nun den Zulassungsantrag bei der US-Telekommunikationsaufsicht FCC zurück.

Verfasst von ictk am 25.11.2011 - 12:44
 pic

Sicherheitsexperten warnen vor gefälschten Apple-E-Mails, in denen mit Guthaben für den iTunes Store gelockt wird. Mit einer angehängten .zip-Datei wird der Virus Mal/BredoZp-B mitgeschickt, wie die BBC berichtet.

Verfasst von ictk am 25.11.2011 - 08:27

60 Prozent der Unternehmen, die Business-IT-Systeme von Oracle einsetzen, haben bereits mindestens einmal Daten verloren. 18 Prozent berichten von mehr als fünf Datenverlusten in den vergangenen zwei Jahren. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage von Kroll Ontrack während der Oracle Openworld in den USA.

Verfasst von Pernsteiner/pte am 25.11.2011 - 08:09

Seit Smartphones die Schultaschen erobern, hat sich das Bestrafungsverhalten der Eltern deutlich geändert. Für Jugendliche gibt es keine schlimmere Massregelung als die Beschlagnahmung des Handys, zeigt eine britische T-Mobile-Studie, zu der 4.000 Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 18 Jahren sowie die Eltern befragt wurden. Kein Wunder, wird doch das Handy von drei Viertel aller Teenager als "wertvollstes Besitzstück" gesehen.

Advertorial

Die Cloud ist mittlerweile allgegenwärtig in den Unternehmen. Bei grösseren Unternehmen ab 500 Mitarbeitern nutzen bereits 70 Prozent der Anwender Cloud-Lösungen. Das stellt Unternehmen vor völlig neue Herausforderungen, denen viele entweder ahnungslos oder ratlos gegenüber stehen.

Verfasst von ictk am 25.11.2011 - 07:54

Die Halbleiterherstellerin Analog Devices mit Hauptsitz in Norwood bei Boston hat mit Gernot Faigel die Position des Regional Channel Directors für die Emea-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) neu besetzt. Faigel soll in dieser Funktion das Distributorgeschäft von ADI in der Region leiten.

Verfasst von ictk am 24.11.2011 - 12:54

Mit Flims Electric stösst in diesem Jahr das nunmehr dritte Kabelnetzunternehmen zum Bieler Fullservice Provider Finecom und dem dazugehörigen Quickline Verbund. Der Quickline Verbund vergrössere sich damit um 4.200 Haushalte und erreiche nun insgesamt 290.000 Haushalte, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 24.11.2011 - 12:46

Die Zürcher Everyware und die Zuger Artmotion wollen künftig gemeinsame Wege gehen und haben dazu eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Im Rahmen der Kooperation beteilige sich Everyware mit einem Viertel an der Artmotion, heisst es in einer Aussendung.

Verfasst von ictk am 24.11.2011 - 12:37

Der US-IT-Riese Hewlett-Packard (HP) darf sich über einen Mega-Deal mit der weltgrössten Reederei Maersk Line freuen. HP soll eine Private-Cloud-Umgebung für unternehmensweite und lokale IT-Anwendungen von Maersk aufbauen und künftig über die HP-Rechenzentren laufen lassen.