Verfasst von ictk am 23.11.2011 - 14:09
 pic

Samsung will etwas Realität in Apples Magie bringen und zeigt in einem Werbevideo des Galaxy S II Video Apple-Hardcore-Fans als Lemminge. Sie seien so vom Marketing geblendet, dass sie ein besseres Smartphone nicht erkennen.

Verfasst von ictk am 23.11.2011 - 14:03
 pic

Der Aufsichtsratschef von HP scheint von den Produkten des Konzerns offenbar nicht sehr überzeugt zu sein. Für ein Interview mit Reuters ließ sich Ray Lane in seinem Haus in kalifornischen Atherton mit einem MacBook Air ablichten. Lane war für die Ablöse des ehemaligen CEOs Leo Apotheker eingetreten, hatte zuvor jedoch der mittlerweile rückgängig gemachten Abspaltung der PC-Sparte zugestimmt.

Advertorial

Mit "Eis für alli" hat die Stadtverwaltung Kreuzlingen eine Intranet-Plattform lanciert, die die Kollaborationsprozesse respektive den digitalen Datenaustausch und die Teamarbeit in der Verwaltung auf eine neue Basis stellt.

Verfasst von ictk am 23.11.2011 - 10:28

Aastra Telecom Schweiz und Swisscom regeln ihre Zusammenarbeit im Grosskundensegment neu. Ab 1. Januar 2012 wird Swisscom zusätzlich zum System «Opencom» auch den Call Manager «MX-ONE» vertreiben, teilen die Unternehmen mit.

Verfasst von Pernsteiner/pte am 23.11.2011 - 09:25

Seit das Smartphone die Nutzung von Social Networks an jedem erdenklichen Ort ermöglicht, ist selbst das Gefängnis nicht mehr vor Facebook und Co sicher. Durch die Gitterstäbe geschmuggelte Handys dienen Häftlingen nicht nur zur Unterhaltung, sondern erfüllen auch kriminelle Dienste, berichtet die Huffington Post.

Verfasst von Georg Pichler/pte am 23.11.2011 - 09:06

Eine Forschergruppe des Informatik-Instituts der Universität Tokio hat ihr Projekt "Invoked Computing" vorgestellt. Der kluge Einsatz von beweglichen Projektoren, Highspeed-Kameras, einem Lautsprechersystem und anderen Komponenten kann beliebige Alltagsgegenstände in Computer-Interfaces und Kommunikationsgeräte verwandeln.

Verfasst von ictk-awp am 23.11.2011 - 08:58

Gleichzeitig mit dem Bau des Glasfasernetzes als Datenautobahn der Zukunft denkt die Swisscom über höhere Geschwindigkeiten auf ihrem traditionellen Kupfernetz nach. Dazu muss die Distanz zwischen Kunde und Verteilknotenpunkt kleiner werden. Je kürzer das Kupferkabel sei, desto grössere Datenraten seien möglich, sagte Oliver Lampart von der Swisscom am Innovationstag des “Blauen Riesen” in Bern.

Verfasst von ictk am 23.11.2011 - 08:42

Einen starken Besucheranstieg bilanziert die Münchner Productronica, Weltleitmesse für Elektronikfertigung, die vergangenes Wochenende zu Ende gegangen ist. 38.500 Besucher aus über 80 Ländern bedeuten ein Plus von rund 34 Prozent gegenüber der Vorveranstaltung.

Verfasst von ictk am 22.11.2011 - 17:25

Die Swisscom-Divison "IT Services" übernimmt die EFP Group und die Cirrus Group und integriert die beiden Unternehmen in den bestehenden Geschäftsbereich SAP Services. Mit diesen Deals wolle Swisscom IT Services ihre Branchenkompetenz in der öffentlichen Verwaltung, in Industrie und Handel, im Transportwesen sowie bei der Energieversorgung ausweiten, heisst es in einem Communiqué dazu. CEO des Geschäftsbereichs SAP Services mit neu rund 420 Mitarbeitenden bleibe Bruno Schmid.

Verfasst von ictk am 22.11.2011 - 17:21

Die Schweizerische Post hat Susanne Ruoff zur neuen Konzernleiterin der Post ernannt. Die 53-jährige Ökonomin ist derzeit CEO bei BT (ehemals British Telecom) Schweiz. Sie wird ihr neues Amt einem Communiqué der Post zufolge im September 2012 antreten.

Verfasst von ictk am 22.11.2011 - 15:14

Seit kurzem ist die Schweizer Adeon als neues Competence Center des deutschen Enterprise Content Management (ECM)-Herstellers D.velop aktiv. Mit seinem neuen Partnerstatus zeichne der IT-Lösungsanbieter aus Altendorf ab sofort für das gesamte Geschäft rund um das Dokumenten-Management-System (DMS) d.3 in der Schweiz und in Liechtenstein verantwortlich, heisst es in einer Aussendung.