Verfasst von ictk am 13.04.2011 - 13:01

Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) ist im Aufsichtsverfahren gegen die halbstaatliche Stiftung Switch weitgehend den Argumenten der elf klagenden Hosting-Provider gefolgt und hat Switch zu einschneidenden Massnahmen verpflichtet.

Verfasst von Reuters am 13.04.2011 - 11:21
 pic

Foxconn will einen Fuß auf den brasilianischen Markt bekommen. Der iPhone-Hersteller habe einen Investitionsplan über zwölf Milliarden Dollar (8,29 Mrd. Euro) vorgelegt, der von der Regierung geprüft werde, erklärte Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff am Dienstag. Der Plan sei auf bis zu sechs Jahre angelegt.

Advertorial

Smartphones, Tablets und Convertibles finden auch im Unternehmensumfeld immer grössere Verbreitung. Ausserdem sind da noch die guten alten Windows Clients. Mit den bekannten Lösungen lässt sich der wachsenden Vielfalt nicht mehr effizient Herr werden. Ein neuer, einheitlicher Ansatz ist gefragt, daher stehen die Zeichen der Zeit auf Unified Endpoint Management (UEM). Warum UEM konkret notwendig ist, was der Markt dazu sagt, was wirklich neu daran ist und worauf Unternehmen achten sollten, erläutert Oliver Bendig, CEO von Matrix42, im Interview.

Verfasst von Reuters am 13.04.2011 - 11:16
 pic

Microsoft will seinen Konkurrenten auch bei speziellen Anwendungen für Unternehmen Marktanteile abjagen. "Falls wir Oracle und SAP nicht drastisch über den Kopf wachsen, wäre ich enttäuscht", sagte Microsoft-Chef Steve Ballmer nach einer Software-Konferenz in Atlanta.

Verfasst von ictk am 13.04.2011 - 11:07
 pic

Apple hat auf der Konferenz National Association of Broadcasters (NAB) in Las Vegas einen ersten Vorgeschmack auf die nächste Version seiner Videoschnitt-Software Final Cut Pro gegeben. Version X soll im Juni auf den Markt kommen und laut Apple von Grund auf neu entwickelt worden sein, berichtet Photography Bay.

Verfasst von ictk am 13.04.2011 - 10:37

Die Schweizer Niederlassung von Fritz & Macziol mit Sitz in Neuheim (ZG) vertreibt ab sofort als Channel-Partner die Business-Intelligence (BI) -Lösungen des deutschen Herstellers Stas.

Verfasst von ictk am 13.04.2011 - 10:13

Die Schweizerische Rettungsflugwacht (Rega) stimmt von ihrem Center am Flughafen Zürich-Kloten aus sämtliche Einsätze mit den schweizweit 13 Helikopter-Einsatzbasen ab. Alle diese 13 Standorte sind nun neu über ein LAN-Interconnect Service von Swisscom mit der Einsatzzentrale verbunden.

Verfasst von ictk am 13.04.2011 - 09:32
 pic

Der Security-Konzern Kaba hat Beat Malacarne zum neuen Finanzchef (CFO) der Gruppe ernannt. Malacarne soll per 1. November die Nachfolge von Werner Stadelmann antreten, welcher auf diesen Zeitpunkt hin in den Ruhestand treten werde.

Verfasst von Thomas Pichler/pte am 13.04.2011 - 06:02

Knapp einen Monat, nachdem Microsoft in Zusammenarbeit mit US-Behörden das Botnetz Rustock lahmgelegt hat, mach sich das noch immer positiv bemerkbar. Das globale Spam-Volumen ist den Statistiken des E-Mail-Sicherheitsanbieter Eleven mit dem Rustock-Aus um 60 Prozent eingebrochen.

Verfasst von Fügemann/pte am 13.04.2011 - 05:53

Viele Jungjournalisten wollen ihre Karriere im prestigeprächtigen Print-Bereich beginnen. Zumindest in Deutschland. Zu diesem Ergebnis gelangt eine aktuelle Umfrage unter 14 bis 25-jährigen Medienschaffenden, die von Jugendkulturforschung.de in Kooperation mit der Jugendpresse Deutschland im deutschen Bundesgebiet durchgeführt wurde.

Verfasst von ictk am 13.04.2011 - 05:25

Mit dem 300E hat AVM einen neuen Fritzwlan Repeater vorgestellt, mit dem dank des integrierten Gigabit-LAN-Anschlusses auch netzwerkfähige Geräte ohne eigenen WLAN-Funk mit hoher Performance in das Wireless LAN eingebunden werden können.