Verfasst von ictk am 04.09.2011 - 08:09

Die zwei Röhren des Gotthard-Basistunnels werden zwischen Erstfeld UR und Sedrun GR zu Eisenbahntunnels aufgerüstet: Die Bauherrin Alptransit Gotthard hat in Erstfeld offiziell den Einbau der Bahntechnik im Nordteil des Tunnels gestartet. Zur Bahntechnik gehören neben den Gleisen und Fahrleitungen auch die gesamten Kommunikations- und Sicherungsanlagen.

Verfasst von ictk/pte am 03.09.2011 - 07:23

Ein Forscherteam an der ETH Zürich hat in Zusammenarbeit mit Kollegen vom MIT einen Weg gefunden, ein biologisches Computernetzwerk in menschliche Zellen einzubauen. Anhand von fünf Faktoren erkennt der Rechner aus RNA und Proteinen entartete Exemplare.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 14:29

Das Schweizerische Bundesgericht darf die Geschäftsverwaltungssoftware "Openjustitia" unter einer Open Source Lizenz veröffentlichen. Dies hat nun die Geschäftsprüfungskommission des Ständerates entschieden.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 13:45

Zu den dünn gesäten, weltweit tätigen ICT-Konzernen, die in der Schweiz eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung eingerichtet haben, zählt die Aastra Telecom, die ihren Hauptsitz im kanadischen Ontario hat. Am Standort Solothurn sind derzeit rund 100 Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen an derzeit vier grossen Forschungs- und Entwicklungsprojekten beiteiligt.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 11:14
 pic

Mit neuen Konzepten will Microsoft sein Betriebssystem künftig stärker gegen Angriffe absichern. Wie heise berichtet, soll Windows 8 die Secure Boot"-Funktion von UEFI 2.3.1 unterstützen, um Manipulationen am System schon frühzeitig zu erkennen - und so indirekt zu verhindern.

Verfasst von Dieter N. Unrath/pte am 02.09.2011 - 06:54

Das Geschäft mit LED-Lampen wird mit "Lichtgeschwindigkeit" wachsen. Der weltweite Markt hat 2010 Umsätze von 491,1 Mio. Dollar erwirtschaftet, bis 2017 sollen diese auf knapp zwei Mrd. Dollar ansteigen, wie eine Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan zeigt.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 06:24

Seit mehreren Jahren setzt sich der Brachenverband für Contact Center und Kundenkontakt Management, Callnet.ch, für eine eigene Berufslehre in der Branche ein. Zusammen mit den Verbandsmitgliedern erarbeitete Callnet.ch die Verordnung, die Lerninhalte und das Qualifikationsverfahren für die neue Lehre. Vor kurzem nun haben die ersten Lernenden die neue Grundausbildung begonnen.

Advertorial

Dass Mitarbeitende im Aussendienst oder im Home Office jederzeit einen sicheren Zugang zum Firmennetzwerk, zu Daten und Applikationen erhalten – dafür sorgen die SSL VPN Appliances von Watchguard. Die All-in-one-Lösungen verschaffen bis zu 500 Anwendern einen gleichzeitigen Remote-Zugriff auf das Firmennetzwerk sowie auf wichtige Unternehmensressourcen (Daten und Applikationen).

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 05:56

Das im vergangenen Dezember gegründete internationale Forschungsnetzwerk Graphicsmedia.net kommt am Donnerstag, 8. September, zu einem zweitätigen Strategie-Workshop am Hasso-Plattner-Institut zusammen. Im Rahmen gemeinsamer internationaler Projekte soll die angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich der Computergrafik- und Multimedia-Technologien vorangetrieben werden.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 05:40

Damit politische Entscheidungsträger auf Gemeinde-, Kantons- und Bundesebene künftig eine bessere Übersicht über die verschiedenen verfügbaren Technologien zur Versorgung der Schweiz mit modernen Telekommunikationsnetzen erhalten, hat das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) eine neue Arbeitsgruppe ins Leben gerufen.