Verfasst von Nina Setinc/pte am 28.08.2017 - 08:42

"Interaktive Robogami" sollen es Nutzern ermöglichen, Roboter binnen Minuten zu designen, auszudrucken und anschliessend zu verwenden. Der Anwender wählt das Gangbild und die Form des Roboters, diese Leistungsfähigkeit ist sonst oft in zwei Design-Systeme aufgeteilt.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 28.08.2017 - 08:35

Die diesjährige Ausgabe der Business-IT-Fachmesse Topsoft fokussiert das Thema Digitalisierung von der praktischen Seite her. Mit welchen Formaten, Einrichtungen und Plattformen dies umgesetzt wird, erläutert Topsoft-Organisator Cyrill Schmid im Interview mit ICTkommunikation.

Verfasst von redaktion am 28.08.2017 - 05:38

Mitarbeiter der CIA sollen ein Spionageprogramm beim FBI und der NSA installiert haben, um deren Datenschätze absaugen zu können. Das geht aus Geheimdokumenten hervor, die Wikileaks ins Netz gestellt hat. Die CIA hatte es auf biometrische Daten der Partnerdienste abgesehen, also auf Informationen zu Fingerabdrücken oder Gesichtserkennungsdaten. Die drei US-Behörden arbeiten in diesem Bereich zusammen, tauschen aber nur einige Daten aus. Das war der CIA offenbar nicht genug.

Verfasst von ictk am 27.08.2017 - 11:57

Agil und flexibel zu agieren hat sich zu einem Trend entwickelt, der alle Branchen erfasst. Die Unternehmen stehen vor der Herausforderung, diese Philosophie entsprechend umzusetzen. Die Basis dafür bilden logischerweise IT-Systeme, die die Geschäftstätigkeiten unterstützen.

Verfasst von ictk am 27.08.2017 - 10:42

Die unter dem Dach von Dell-EMC segelnde Virtualisierungsspezialistin VMware hat mit Workstation 14 Pro und Workstation 14 Player die neue Versionen ihrer Workstation-Lösungen angekündigt. Diese sollen gewährleisten, dass mehrere Betriebssysteme als virtuelle Maschinen auf einem einzigen Windows- oder Linux-PC laufen.

Verfasst von ictk am 26.08.2017 - 08:24

Der US-Softwareriese Microsoft will im Rahmen seiner Technologie-Zukunftsmesse "Ignite", die vom 25.bis 29.September im Orange County Convention Center in Orlando/Florida über die Bühne geht, die neue Windows-Server-Version 1709 vorstellen und dann auch veröffentlichen.

Verfasst von Hartmut Wiehr am 25.08.2017 - 13:43

Während sich alle grossen Speicherhersteller seit mehreren Jahren in der Krise befinden, erobern viele kleinere Anbieter und Startups – vor allem aus den USA – grössere Marktanteile. Und manche von ihnen wie zum Beispiel Pure Storage oder Tintri schaffen es sogar, einen ordentlichen Börsengang (IPO) hinzulegen und viele Kunden in Europa und in Asien zu gewinnen. Viele weitere werden auf Grund ihrer technologischen Innovationen von den Grossen aufgekauft – in der Hoffnung, die Abwärtstendenzen bei sich selbst aufzuhalten oder zu überwinden.

Verfasst von ictk am 25.08.2017 - 12:21

Sunrise hat eine neue Flatrate-Option für Prepaid-Kunden lanciert. Unlimitierte Telefonie, SMS- und Datennutzung zur vollen Geschwindigkeit kosten im 3-Monatsabo noch CHF 40.-. Damit unterbietet Sunrise alle anderen Flatrate-Abos für die Nutzung innerhalb der Schweiz, - auch die eigenen.

Verfasst von David Liedtke/pte am 25.08.2017 - 11:30

Cyber-Kriminelle haben seit 2016 rund 225 Mio. Dollar (etwa 217 Mio. Schweizer Franken) gestohlen. Dafür haben sie die Handelsseite für Kryptowährungen, Ethereum, genutzt. Diese bietet eine Plattform für Erstverkäufe neuer Kryptowährungen, sogenannte Initial Coin Offerings (ICOs). Die Kriminellen haben Investoren mit gefälschten Social-Media-Seiten überzeugt, in falsche ICOs zu investieren.

Verfasst von ictk am 25.08.2017 - 10:20

Die Schweizer Halbleiterherstellerin U-Blox bleibt weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen mit Sitz in Thalwil konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem Vorjahr gemäss Mitteilung um 7,9 Prozent auf 193,9 Millionen Franken steigern. Gut die Hälfte des Umsatzes wurde in Asien erwirtschaftet, etwa ein Viertel entfiel auf die Emea-Region und ein Fünftel auf Amerika.