Verfasst von ictk am 28.07.2011 - 07:03
 pic

Die US-amerikanische Chipausrüsterin Lam Research konnte im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 den Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 8,2 Prozent auf 752 Millionen Dollar steigern, was über den Konsensschätzungen der Analysten von 748,6 Millionen Dollar liegt.

Verfasst von Reuters am 27.07.2011 - 14:16
 pic

In den USA wächst der Widerstand gegen den geplanten Verkauf der Telekom-Mobilfunktochter T-Mobile an AT&T. Im Fall einer Genehmigung würden die Preise im Mobilfunk steigen und Tausende Arbeitsplätze wegfallen, schrieb Senator Al Franken in einem Brief an das Justizministerium und die Regulierungsbehörde FCC, die die Übernahme prüfen.

Verfasst von ictk am 27.07.2011 - 08:49

Der US-Mischkonzern 3M, der unter anderem IT-Zubehör anbietet, bleibt nach einem starkem Quartal für das Gesamtjahr optimistisch gestimmt. Im zweiten Quartal kletterte der Umsatz um 14 Prozent auf den Rekordwert von 7,7 Mrd. Dollar.

Verfasst von ictk am 27.07.2011 - 00:12
 pic

Wie aus einer Umfrage des US-Preisvergleichsservice Experian Pricegrabber hervorgeht, würden 35 Prozent der Befragten das neue auf den Markt kommende iPhone 5 von Apple ungesehen kaufen.

Verfasst von ictk am 27.07.2011 - 00:11

Der deutsche Softwareriese SAP mit Hauptsitz in Walldorf hat seinen Jahresausblick nach einem starken zweiten Quartal nach oben korrigiert. Das Umsatzplus aus dem Geschäft mit Software und Wartung soll 2011 „am oberen Ende der Spanne“ von zehn und 14 Prozent steigen, wie die ERP-Spezialistin betont.

Verfasst von ictk am 26.07.2011 - 18:25
 pic

Die Elektronik-Handelsketten Media Markt und Saturn wollen europaweit insgesamt 3.000 Arbeitsplätze abbauen. Das Stellenstreichkonzert soll der Metro-Tochter Media-Saturn bei ihren Kosteneinsparungen helfen. Insgesamt will die Elektronikkette in den kommenden drei Jahren 500 Millionen Euro einsparen.

Verfasst von ictk am 26.07.2011 - 11:37
 pic

Obwohl das iPhone 5 bislang nur als Ansammlung von Spekulationen und Gerüchte existiert, wollen zahlreiche Nutzer das nächste iPhone unbedingt kaufen. Demnach zeigen 35 Prozent der im Rahmen einer Studie der US-Preisvergleichsplattform PriceGrabber befragten Nutzer ein starkes Kaufinteresse.

Verfasst von Reuters am 26.07.2011 - 11:30
 pic

Ein boomendes Werbegeschäft hat Chinas größter Internetsuchmaschine Baidu zu einem überraschend starken Gewinnsprung verholfen. Im zweiten Quartal verdoppelte sich der Nettogewinn nahezu auf knapp 253 Millionen Dollar, wie der Google-Rivale am Montag mitteilte.

Verfasst von Reuters am 26.07.2011 - 11:26
 pic

Der europäische Chiphersteller STMicroelectronics rechnet mit einem leichten Umsatzrückgang und hat die Produktion wegen der schwächeren Nachfrage an einigen Standorten bereits zurückgefahren. Der Umsatz könne im laufenden Quartal um bis zu fünf Prozent niedriger ausfallen, teilte der Konzern am Montag nach US-Börsenschluss mit.

Verfasst von ictk am 26.07.2011 - 10:46

Die US-amerikanische Chipproduzentin Broadcom konnte im zweiten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres ihren Umsatz gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 12,5 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar steigern. Den Gewinn konnte man gar um 40 Prozent in die Höhe schrauben.