Verfasst von ictk am 07.11.2017 - 07:01

Mit Tobias Wirth von der Aduno-Gruppe hat die Swiss Mobile Association (Smama) einen neuen Vorstandspräsidenten. Er folgt auf den zurückgetretenen Fanco Monti nach. Ausserdem sind mit Rafael Pérez Süess (Netcetera), Daniela Capaul-Zoppi (Appculture) und Oliver Stäcker (Gotomo) drei weitere Neue in den Vorstand nachgerückt.

Verfasst von ictk am 05.11.2017 - 12:13

Die Begriffe Home Office und Remote Working sind Buzzwörter der neuen Arbeitswelt. Gleichwohl scheiden sich an ihnen die Geister. Für viele ist es ein Fluch, der Kommunikation und sozialen Organisation innerhalb eines Betriebes ausgesetzt zu sein. Für die anderen ist es ein Segen und die perfekte Lösung logistischer, privater und zeitlicher Probleme.

Verfasst von ictk am 03.11.2017 - 14:01

Mit Karlo Lovric hat die Badener CRM-Spezialistin Business Systems Integration (BSI) einen Experten für Customer Service und Krankenversicherungen an Bord geholt. Er soll bei den Badenern vor allem die BSI Health Community ausbauen, die Bestandskundenpflege stärken sowie den Customer Service vorantreiben, teilt das Unternehmen mit.

Verfasst von ictk am 01.11.2017 - 15:26

Die auf die Verkabelung von Netzwerkinfrastrukturen fokussierte R&M mit Zentrale in Wetzikon hat mit Marko Tuorilin einen neuen Managing Director für die Region Nordics unter Vertrag genommen. Tuorilin war zuvor in verschiedenen Vertriebs- und Business-Development-Funktionen bei Herstellern wie TE Connectivity, Hexatronic, Coromatic und Rexe in der Connectivity-Industrie tätig.

Verfasst von ictk am 01.11.2017 - 10:52

Die Competec-Gruppe, zu der unter anderem Brack.ch gehört, organisiert sich neu in fünf Bereiche. Daraus ergibt sich auch eine neue Zusammensetzung des obersten Führungsgremiums. Diesem gehört künftig auch Walter Briccos an, den man früher in der Branche gerne als "Mr. OKI" identifiziert hat. Er übernimmt die Leitung des neugeschaffenen Unternehmensbereiches "B2B".

Verfasst von redaktion am 01.11.2017 - 05:40

Die in der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (Icann) vertretenen Regierungen wählten gestern bei der ihrer Jahrestagung in Abu Dhabi die ägyptische Ingenieurin Manal Ismail zur neuen Vorsitzenden. Die Informatikerin arbeitete vor der Revolution in Ägypten im Telekommunikationsministerium. Sie war unter anderem am ersten Testbed für arabische Domains beteiligt.

Verfasst von ictk am 25.10.2017 - 10:50

Im Rahmen der Weiterbildung der Berner Fachhochschule (BFH) findet am Freitag, den 3. November (19.00-20.00 Uhr) ein Inno Talk zum Thema "Cognitive Computing in der Bioinformatik – Am Beispiel von IBM Watson Oncology Advisor u.a." statt. Als Referenten ist Julian Selz von IBM angesagt.

Verfasst von ictk am 25.10.2017 - 10:00

Die Adcubum-Gruppe mit Hauptsitz in St. Gallen erweitert ihre Geschäftsleitung auf vier Personen. Gemäss Mitteilung werde Emanuele Diquattro per Anfang Mai des nächsten Jahres die Leitung des neu geschaffenen Geschäftsleitungsbereichs "Markt Schweiz & Business Development" übernehmen.

Verfasst von ictk am 25.10.2017 - 09:10

Anfangs Woche feierten 265 Absolventen des Fachbereichs Wirtschaft ihren Bachelor- oder Master-Abschluss in Betriebsökonomie und Wirtschaftsinformatik an der Berner Fachhochschule (BFH). Die Diplomierung fand erstmals im Kursaal Bern statt. Dort durften 38 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik und 185 Bachelor of Science in Betriebsökonomie ihr Diplom entgegennehmen.

Verfasst von ictk am 24.10.2017 - 10:46

Nachdem der britische Astrophsiker Stephen Hawking seine Doktorarbeit ins Internet zur Gratisbenutzung hochgeladen hatte, entfachte er damit einen derart grossen Ansturm, dass die Website zum Absturz gekommen ist. Bereits am ersten Tag sei das Portal der britischen Universität Cambridge vorübergehend nicht mehr zugänglich gewesen, liess die Hochschule verlauten.