Swisscom mit zwei neuen Cloud-Lösungen

Verfasst von ictk am 08.09.2017 - 10:19

Swisscom hat zwei neue Cloud-Lösungen vorgestellt: Die Enterprise Service Cloud, die vollständig integrierbare Cloud aus der Schweiz, sowie die Enterprise Cloud for SAP Solutions, speziell für den SAP-Betrieb. Beide Lösungen sind ab sofort verfügbar. Ab Herbst 2017 erweitert Swisscom laut Mitteilung das Portfolio mit globalen Angeboten von Amazon Web Services und Microsoft Azure.

Bei der Enterprise Service Cloud handel es sich laut Swisscom um eine durchgängige Cloud, die von der Infrastruktur über Plattform Services bis hin zu Managed Services und Outsourcing alles abdeckt. Sie richtet sich demnach an Unternehmen, welche die Cloud in ihre IT-Landschaft integrieren wollen als auch Wert auf Datenhaltung und den Rechtsraum Schweiz legen. Die Cloud läuft in Tier IV-zertifizierten Swisscom Rechenzentren.

Mit der Enterprise Cloud for SAP Solutions liefert Swisscom nun zudem eine Audit-fähige Lösung, um bestehende SAP-Landschaften in der Cloud zu betreiben. So könnten Unternehmen aller Grössen klassische SAP oder virtuelle SAP HANA-Server beziehen, dynamisch anpassen oder innert Minuten Testsysteme für neue Prozesse hochfahren.

Die eigenen Cloud Services ergänzt Swisscom mit globalen Public Clouds von Amazon Web Services und Microsoft Azure. Das Angebot richte sich an Unternehmen, die mit einem lokal verankerten Partner den Weg in die Public Clouds suchen, so der Rote Riese. Swisscom werde dabei substantiell mehr als reines Reselling anbieten, sondern sich als Managed Service Provider für Amazon Web Services sowie Microsoft Azure und Azure Stack on premise positionieren, heisst es.