Swisscom lanciert Desktop Client für Onlinespeicherdienst Mycloud

Verfasst von ictk am 18.05.2017 - 14:12

Swisscom hat einen Desktop-Client für seinen Onlinespeicherdienst Mycloud vorgestellt. Damit lassen sich Dokumente, Fotos oder Videos auf dem PC organisieren und mit dem eigenen Mycloud-Account synchronisieren.

Solcherart können die Anweder einzelne Dateien, Ordner oder auch ganze Back-ups per Drag & Drop in den Mycloud-Speicher verschieben. Die Änderungen lassen sich über den Windows-Explorer oder de Mac-Finder vornehmen und werden dann automatisch auf allen verknüpften Geräten übernommen, wie es in einer Mitteilung dazu heisst.

Mycloud Desktop ist gemäss den Angaben grundsätzlich für das Synchronisieren von Dokumenten ausgelegt. Es lassen sich aber auch Fotoarchive hochladen oder Videos synchronisieren. Mit ein paar Klicks im Webbrowser lassen sich die gewünschten Fotos und Videos in jeden beliebigen Mycloud Ordner verschieben. Der neue Dienst wurde die vergangenen Wochen mit mehreren tausend Kunden getestet und steht ab sofort allen Windows-Nutzern zur Verfügung. Für Mac Nutzer soll der Dienst in Kürze freigeschaltet werden.