Samsung lanciert eigenen digitalen Assistenten

Verfasst von ictk am 20.03.2017 - 20:12

Samsung bläst zum Angriff auf Apples Siri und Amazons Alexa, hat doch der südkoreanische Elektronikriese unter dem Namen Bixby nun einen eigenen digitalen Assistenten vorgestellt. Der Smartphone-Marktführer setzt darauf, die Software mit der Zeit in alle seine Geräte zu bringen: "In Zukunft werden Sie Ihre Klimaanlage oder Ihren Fernseher über Bixby steuern können," so die Südkoreanier.

Das nächste Smartphone-Flaggschiff Galaxy S8, das Ende März in die Regale kommen soll, bekommt sogar einen eigenen Knopf für den Assistenten. Das soll die Bedienung vereinfachen, betont Samsung.

Samsung pinkelt mit der Entwicklung auch ans Bein seines langjährigen Kooperationspartners Google. Die Alphabet-Tochter hatte erst vor Kurzem angekündigt, den Google Assistant in Millionen Smartphones mit den beiden neuesten Versionen seines Mobil-Betriebssystems Android zu bringen. Mit der Zeit soll die Software ebenfalls in allen möglichen Geräten von der Smartwatch bis zum Auto laufen.