Salesforce über den Erwartungen und mit erhöhtem Ausblick

Verfasst von ictk am 18.05.2017 - 23:12

Die auf Cloud-Computing-Lösungen fokussierte Salesforce mit Zentrale im kalifornischen San Francisco übertrifft im ersten Quartal des neuen Fiskaljahres 2017/18 mit einem Umsatz in Höhe von 2,39 Mrd. US-Dollar die Erwartungen der Börsianer von 2,35 Mrd. US-Dollar.

Die SAP-Konkurrentin weist zudem einen Nettoverlusts von 9,2 Millionen US-Dollaar aus. Effektenbereinigt ergibt sich jedoch ein Gewinn von 0,28 Dollar. Auch hier liegen die Kalifornier über den Analystenschätzungen von 0,26 Dollaar je Aktie. Salesforce erhöhte auch den Jahresausblick und erwartet einen Umsatz auf das gesamte neue Fiskaljahr bezogen von 10,25 bis 10,3 Mrd. Dollar. Ursprünglich lag diese Spanne bei 10,15 bis 10,2 Mrd. Dollar. Effektenbereinigt erwartet Salesforce einen Jahresgewinn von 1,28 bis 1,30 Dollar je Aktie. Der Wert der Aktie legte nach Veröffentlichung der Zahlen um 2 Prozent zu.