Rekordübernahmen für 2016 in der Technologiebranche

Verfasst von redaktion am 13.03.2017 - 06:39

Die Digitalisierung stärkt den Hunger auf Technologieunternehmen: Im Jahr 2016 stieg das weltweite Übernahmevolumen um zwei Prozent auf einen Rekordwert von 467 Mrd. Dollar, errechnete der Berater EY, die grössten Übernahmen gab es in der Halbleiterbranche. Die weltgrösste Übernahme 2016 war der Kauf des niederländischen Halbleiterkonzerns NXP Semiconductors durch den US-Konkurrenten Qualcomm um knapp 40 Mrd. Dollar. Das war der grösste Übernahme in der Halbleiterbranche überhaupt.

Die zweitgrösste Akquisition ging ebenfalls im Halbleitersektor vonstatten: die Soft Bank zahlte für die ARM Holding mehr als 32 Mrd. Dollar. Drittgrösste Technologieübernahme war der Kauf des Karrierenetzwerks Linkedin durch Microsoft um 26 Mrd. Dollar. Für 2017 erwartet EY allerdings keinen neuen Rekord, sondern eine leichte Delle. Schon im zweiten Halbjahr 2016 habe es einen Rückgang gegeben. Die Investoren hielten sich wegen politischer und wirtschaftlicher Unsicherheiten zurück.