IPG von Imprivata als Partner des Jahres ausgezeichnet

Verfasst von ictk am 23.04.2017 - 13:33

Die IPG-Gruppe mit Zentrale in Winterthur ist von der auf Access Management und Single Sign-on im Gesundheitsdienst fokussierten US-Softwareherstellerin Imprivata mit dem Partner Award 2016 ausgezeichnet worden. Die entsprechende Expertise habe die IPG-Gruppe im letzten Jahr durch zahlreiche entsprechende Projekte im D-AC-H-Raum bewiesen, heisst es.

Die Lösungen von Imprivata sollen Gesundheitsorganisationen ein Authentisierungsmanagement, schnellen Zugang zu Patienteninformationen und sichere Kommunikation gewährleisten, so die Mitteilung. Für IPG eröffneten sich durch diese Möglichkeiten Beiträge für die ganzheitliche Beratung von IAM-Lösungen. Gerade im Gesundheitswesen (elektronisches Patientendossier ePD) sei eine konzentrierte, sichere und benutzerfreundliche Abwicklung von digitalen Prozessen von grosser Wichtigkeit, betont IPG in der Aussendung.