IIMT-Direktorin Stephanie Teufel in den wissenschaftlichen Vorstand von SBA Research berufen

Verfasst von ictk am 02.10.2017 - 08:29

Stephanie Teufel, Direktorin des IIMT ( und Professorin an der Universität Fribourg, ist in den wissenschaftlichen Vorstand des SBA Research berufen worden. SBA Research gilt als grösstes Forschungszentrum Österreichs, das über eine Vielzahl nationaler und internationaler Partnerschaften unterhält. Darunter rund 70 Unternehmen, 15 österreichische und internationalen Hochschulen Forschungseinrichtungen sowie viele zusätzliche internationale Forschungspartner.

Der Forschungsverbund hat einen Schwerpunkt auf organisatorischer und technischer Sicherheit, um die europäischen Cybersecurity-Kapazitäten zu stärken. Ein Forschungsbereich wird dabei vom "Chair of Management in ICT" des IIMT Fribourg und seinem Team abgedeckt.

SBA Research ist 2006 von der Technischen Universität (TU) Wien, der Grazer Universität für Technik sowie der Universität Wien als erstes österreichisches Forschungszentrum für IT-Security gegründet worden.