Die besten Schweizer ICT-Ausbildner gesucht

Verfasst von ictk am 02.02.2018 - 13:14

Die nationale Organisation ICT-Berufsbildung Schweiz hat den Startschuss zum ICT Education & Training Award 2018 abgefeuert. Unternehmen, die sich für die Auszeichnung bewerben möchten, können sich ab sofort und bis zum 15. Juni dafür anmelden. Mit dem Award sollen Unternehmen und Institutionen ausgezeichnet werden, die sich überdurchschnittlich für die ICT-Nachwuchsförderung in der Schweiz engagieren.

Zur Teilnahme eingeladen sind Firmen und Einrichtungen mit Projekten und innovativen Fördermassnahmen, die die Ausbildung von ICT-Lernenden oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitenden betreffen.

Vergeben wird der diesjährige ICT Education & Training Award in vier Kategorien:

• Grossunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitenden
• Kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMUs)
• Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen
• Bildungsinstitutionen

Der Verband, der für sämtliche eidgenössischen Berufsabschlüsse in der Informatik und Mediamatik verantwortlich zeichnet, fordert Unternehmen dazu auf, sich bis 15. März unverbindlich per Mail bei der Marketing- und Kommunikationsleiterin Andrea Schürpf (andrea.schuerpf@ict-berufsbildung.ch) anzumelden. Die Frist für die Einreichung der Bewerbungen endet per 15. Juni 2018. Die Award-Gewinner werden am 25. Oktober an der ICT Award Night 2018 bekanntgegeben.