Data und Analytics auf dem Weg zum Mainstream

Verfasst von ictk am 18.02.2017 - 09:30

Im weltweiten Markt für Business Intelligence (BI) und Analytics-Software werden im Jahr 2017 werden laut den Berechnungen des IT-Research und Beratungsunternehmens Gartner insgesamt 18,3 Milliarden US-Dollar umgesetzt werden. Die Analysten erwarten damit ein Wachstum von 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2016. Bis zum Jahr 2020 soll der Markt auf 22,8 Milliarden US-Dollar zulegen.

Laut Gartner wachsen moderne Business-Intelligence- und Analytics-Lösungen dabei weiterhin schneller als der Gesamtmarkt und gleichen damit sinkende Ausgaben für traditionelle BI-Lösungen aus. Das Wachstum dieses Teilmarktes werde sich jedoch abschwächen, von 63,6 Prozent im Jahr 2015 auf voraussichtlich 19 Prozent im Jahr 2020, so die Marktgurus. Laut Gartner ist dies ein Ausdruck davon, dass Data und Analytics Mainstream werden. Die Zahl der Lizenzen wächst demnach weiterhin, das Umsatzwachstum verlangsamt sich jedoch wegen des steigenden Preisdrucks.

"Unternehmen werden davon profitieren, dass viele neue und innovative Hersteller am Markt in Erscheinung treten werden und etablierte Hersteller sowie Startups stark in Innovationen investieren", erklärt Rita Sallam, Research Vice President bei Gartner.