Chinas Uber-Konkurrent Didi Chuxing sammelt 4 Mrd. Dollar von Investoren ein

Verfasst von ictk am 21.12.2017 - 08:21

Die chinesische Online-Fahrdienstvermittlerin Didi Chuxing hat in einer neuen Finanzierungsrunde 4 Mrd. Dollar bei Investoren eingesammelt. Damit wird der Börsenwert des Unternehmens gemäss Reuters auf aktuell 50 Mrd. Dollar taxiert. Unter den Anlegern befindet sich auch die japanische Softbank. Das Geld soll für die Entwicklung künstlicher Intelligenz, neuer Geschäftsinitiativen und die Expansion im Ausland verwendet werden.

Der internationale Vorstoss von Didi Chuxing ist auch ein Schlag gegen die US-Konkurrentin Uber, die auch massiv in die Expansion in neue Märkte investiert. Die Chinesen hatten bereits angekündigt, im kommenden Jahr in Mexiko an den Start zu gehen. Auch in Taiwan soll der Dienst verfügbar werden.