Technologie

Verfasst von ictk am 20.11.2014 - 06:59

Die Softwaresparte der US-Computerherstellerin Dell mit Sitz im texanischen Round Rock hat mit der "Unified Communications Command Suite" (UCCS) eine neue skalierbare Plattform für das UC-Management auf den Markt gebracht. Diese soll Unternehmen bei der Ausschöpfung ihrer UC-Investitionen unterstützen und die Komplexität bei der Verwaltung unterschiedlicher Kommunikationsplattformen reduzieren, heisst es.

Verfasst von Schmolmüller/pte am 19.11.2014 - 07:11

Mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) kann ein Computer bereits komplexe Zaubertricks durchführen. Forschern der Queen Mary University in London haben ein Programm entwickelt, das die Funktionsweise von magischen Puzzles sowie Gedankenlese-Kartentricks durchschaut und nachahmt. Zudem hat das System völlig neue Varianten dieser Tricks kreiert, die ebenso von einem Magier stammen könnten.

Verfasst von ictk am 19.11.2014 - 00:12

Der US-amerikanische Computerriese IBM mit Sitz in Armonk will die Zukunft der E-Mail mit einem neuen Service gestalten. Mit dem webbasierten Programm "IBM Verse" sollen die klassischen E-Mail-Funktionen wie Kalender oder Nachrichtenversand mit Social-Media-Anwendungen, Filesharing und Chatprogrammen kombiniert werden.

Verfasst von Wolfgang Kobek am 17.11.2014 - 07:52

Ein Sprichwort besagt, wenn der Wind der Veränderung weht, dann baut der Dumme Mauern und der Kluge Windmühlen. Nun bläst der Wind der Veränderung der internationalen Fertigungsindustrie bereits seit einiger Zeit als ziemlich steife Brise entgegen.

Verfasst von ictk am 04.11.2014 - 20:18

Der US-Softwareriese Microsoft und der Onlinespeicherdienst Dropbox wollen künftig zusammen arbeiten. Dies haben beide Unternehmen gemeinsam und überraschend angekündigt. Danach sollen Benutzer des Microsoft-Büroprogramms Office ihre Dokumente direkt in dem Onlinespeicher von Dropbox ablegen können.

Verfasst von ict/tmn am 14.09.2014 - 08:08

PCs, die in die Jahre gekommen sind, müssen nicht unbedingt langsam sein. Ersetzt man etwa die Festplatte durch einen SSD-Speicher, so können alte Rechner ganz schön beschleunigt werden.

Verfasst von ictk am 05.09.2014 - 08:20

Im Wettlauf um die schnellsten Internet-Anschlüsse zieht Kabel Deutschland an der Konkurrenz vorbei. Ab Mitte nächsten Jahres verdoppelt das zu Vodafone gehörende Unternehmen die Höchstgeschwindigkeit in seinem Netz auf 200 Megabit in der Sekunde (MBit/s). Die neue Geschwindigkeit sei zunächst für drei Millionen Haushalte verfügbar.

Verfasst von ictk am 24.07.2014 - 06:14

Eine Google Wallet gibt es bereits. Nun hat auch der US-Online-Handelsriese Amazon mit Sitz in Seattle eine App für mobile Geräte entwickelt, in der Geschenk-, Kunden- und Mitgliederkarten gespeichert werden können. Die Karten sind anschliessend auf dem Smartphone als Barcode, QR-Code, Test oder Bild verfügbar.

Verfasst von ictk am 24.07.2014 - 06:12

Motorola will die Nutzer des neuen Geräts Motorola X dazu
animieren, einen Chip am Körper zu tragen. Damit das neue Produkt
nicht so bedrohlich klingt, bezeichnet der Hersteller Vivalnk den
Chip als "Digital Tattoo".

Verfasst von redaktion am 23.07.2014 - 13:13

Seit geraumer Zeit hält sich das Gerücht, dass Apple an einer eigenen Smartwatch arbeitet. Laut den letzten Informationen soll die "iWatch" Ende des Jahres auf den Markt kommen - weitere Verschiebungen natürlich nicht ausgeschlossen. Ein jetzt öffentlich gewordener Patentantrag, bestätigt nun zumindest, dass Apple bereits seit längerem mit solchen Konzepten experimentiert.