Prozessoren

Verfasst von ictk am 18.11.2015 - 09:08

Die europäischen Halbleiterverkäufe haben im September 2015 auf 2,871 Milliarden US-Dollar angezogen. Diese entspricht einem Plus von 2,2 Prozent gegenüber den 2,817 Milliarden US-Dollar im August 2015. Dies geht aus einem Bericht der European Semiconductor Industry Association (ESIA) hervor.

Verfasst von ictk am 05.10.2015 - 07:18

Ein Forscher-Team von IBM hat einen entscheidenden Durchbruch für den Einsatz von Kohlenstoffnanoröhren anstelle von Silizium-Transistoren für den Bau zukünftiger Computerchips erzielt. Wissenschaftler am IBM Thomas J. Watson Research Center in den U.S.A demonstrierten eine neue Methode, mit der die elektrischen Kontakte von Transistoren aus Kohlenstoffnanoröhren ohne Leistungsverlust auf unter 10 Nanometer verkleinert werden können – eine Voraussetzung für die weitere Skalierung von Transistoren.

Verfasst von ictk am 30.09.2015 - 07:48

Europas grösster Halbleiter-Hersteller STMicroelectronics mit Hauptsitz in Genf und Carlo Bozotti als CEO hat bekannt gegeben, künftig ARM-Chiplösungen für Anwendungen im Automobilbereich einsetzen zu wollen. Das Unternehmen konnte sich dazu eine Lizenz für eine neue 32-bit ARMv8-R Prozessor-Technologie sichern.

Verfasst von ictk am 16.09.2015 - 07:01

Die US-amerikanische Spezialistin für Mobilfunk-Chips mit Sitz im kalifornischen San Diego, Qualcomm, verstärkt sich über seine Tochter Qualcomm Life mit der Übernahme der auf Medizintechnik und Management ausgerichteten Capsule Technologie.

Verfasst von redaktion am 02.09.2015 - 11:31

Intel hat die IFA genutzt, um mehrere Prozessoren vorzustellen: Die neue Skylake-Architektur hält nun auch bei den Laptop-CPUs Einzug. Skylake-Prozessoren versprechen vor allem eine rund um ein Drittel gesteigerte Grafik-Performance, ersten Tests zufolge soll die CPU-Performance hingegen nur moderat besser sein.

Verfasst von ictk am 05.08.2015 - 07:17

Die Halbleiterhersteller müssen für den vergangenen Juni weltweit und in Europa einen leichten Umsatzrückgang zur Kenntnis nehmen. Dies geht aus den Berechnungen der Esia (European Semiconductor Industry Association) hervo.

Verfasst von Manzey/pte am 29.07.2015 - 07:09

Die negative Preisspirale bei 4G-Chips für Smartphones hält auch in der zweiten Jahreshälfte an. Experten schätzen, dass die Preise bis Ende 2015 innerhalb nur eines Jahres um insgesamt 50 Prozent gesunken sein könnten, wie das taiwanesische Branchenportal "Digitimes" unter Berufung auf Branchenkenner berichtet.

Verfasst von ictk am 18.07.2015 - 08:13

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung und der Halbleiter-Produzent Taiwan Semiconductors Manifacturing (TSMC) haben offenbar mit der Produktion eines Prozessors für die neue iPhone-Generation von Apple begonnen.

Verfasst von ictk am 14.07.2015 - 14:40

Die weltweiten Investitionen in Halbleiter sollen 2015 um 2,5 Prozent steigen, wie das IT-Forschungs- und Beratungsunternehmens Gartner voraussagt. Damit senken die Marktgurus ihre Prognose, gingen sie doch im letzten Quartals noch von einem Jahreswachstum um 4,1 Prozent aus.

Verfasst von ictk am 17.02.2015 - 14:19

Die US-amerikanische Chipkönigin Intel mit Hauptsitz im kalifornischen Santa Clara hat laut einem Bericht von Digitimes seine Motherboard-Partner bereits darüber informiert, dass der geplante 14-Nanometer Skylake Desktop-Prozessor erst später auf den Markt kommen werde. Ursprünglich wurde der neue Desktop-Chip im zweiten Quartal 2015 erwartet.