Wirtschaft

Verfasst von Reuters am 02.05.2011 - 12:27
 pic

Immer mehr Unternehmen in Deutschland verlangen Bewerbungen per Internet. Aktuell forderten 39 Prozent der Betriebe, dass Interessenten ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail einreichten, erklärte am Montag in Berlin der Branchenverband Bitkom unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage unter 1.500 Unternehmen.

Verfasst von Pernsteiner/pte am 02.05.2011 - 10:21

Verschmutzung, Verschwendung wertvoller Ressourcen und Krankheiten in Afrika und Asien: Das sind die Folgen des noch immer ungelösten Problems des Elektro- und Elektronikmülls. Auf globaler Ebene kämpft gegen das Problem die Initiative Step (Solving the E-Waste Problem). Sie bündelt die Massnahmen der verschiedenen Akteure - darunter Forschung, internationale Organisationen, NGOs, Regierungen und auch Hersteller, um den Missstand des aus den Industrieländern exportierten Abfallproblems in den Griff zu bekommen.

Verfasst von ictk am 02.05.2011 - 10:14

Das „Wall Street Journal“ berichtet unter Berufung auf ungenannte Insider, dass das Soziale Netzwerk Facebook im laufenden Jahr voraussichtlich das Gewinnziel von zwei Milliarden Dollar (Ebitda; 1,4 Mrd. Euro) übertreffen werde.

Verfasst von ictk am 30.04.2011 - 08:15

Die Aktien des Software-Riesen Microsoft sind am Freitag so stark gefallen wie seit zwei Jahren nicht mehr. Der Kurssturz folgte einen Tag nachdem der Software-Konzern schwache Verkaufszahlen für das Windows-Betriebssystem gemeldet hat.

Verfasst von Reuters am 29.04.2011 - 11:04
 pic

Der weltweit größte Speicherchip- und Fachbildschirm-Hersteller Samsung Electronics hat im Auftaktquartal einen harten Wettbewerb zu spüren bekommen. Der operative Gewinn ging auf 2,95 Billionen Won (1,86 Milliarden Euro) von 4,4 Billionen Won im gleichen Vorjahreszeitraum zurück, wie das südkoreanische Unternehmen am Freitag mitteilte.

Verfasst von ictk am 29.04.2011 - 05:04

Softwareriese Microsoft konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 einen Umsatz von 16,43 Milliarden Dollar erwirtschaften. Damit schlagen die Redmonder die Schätzungen der Analysten, die 16,19 Milliarden erwartet hatten.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 29.04.2011 - 04:51

HP Networking startet unter dem Slogan "A Catalyst for Change" eine Trade-in-Aktion für Netzwerkprodukte von Cisco. Kunden, die ihre Cisco-Geräte in Zahlung geben, bekommen zusätzlich 20 Prozent Rabatt auf den Listenpreis von HP-Networking-Produkten.

Verfasst von ictk am 27.04.2011 - 23:24

Die auf Application-Delivery-Lösungen fokussiert US-Hightech-Schmiede Citrix konnte ihren Umsatz im ersten Geschäftsquartal 2011 gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 18 Prozent auf 490,9 Millionen US-Dollar steigern und schlägt damit die Markterwartungen, die bei 475,3 Millionen US-Dollar lagen, klar.

Verfasst von ictk am 27.04.2011 - 23:14
 pic

Die weltweit grösste Mobilfunkausrüsterin Ericsson hat seinen Umsatz und Gewinn im Auftaktquartal 2011 im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern können. Ursächlich für die positive Geschäftsentwicklung war der Zugewinn von Marktanteilen bei den 3G-Netzen sowie den 4G-LTE-Netzen, wo das Unternehmen einen Anteil auf dem Weltmarkt von über 50 Prozent hat.

Verfasst von Reuters am 27.04.2011 - 11:23
 pic

Der weltgrößte Handyhersteller Nokia streicht im Zuge einer Neuausrichtung weltweit 4000 Stellen. Betroffen seien vor allem Dänemark, Finnland sowie Großbritannien, teilte das finnische Unternehmen am Mittwoch mit.