Wirtschaft

Verfasst von ictk am 13.08.2011 - 06:46

Gemäss einer Umfrage der Schweizerischen Post erfreut sich die Briefpost nach wie vor grosser Beliebtheit. 7 von 10 Befragten gaben an, Rechnungen und Lohnabrechnungen weiterhin auf brieflichem Weg erhalten zu wollen. Noch immer sind die Sicherheitsvorbehalte gegen elektronische Post hoch.

Verfasst von ictk am 12.08.2011 - 08:41

In Bern können ab September 2011 Telekommunikationsdienstanbieter unbeleuchtete Glasfasern von der Anschlusszentrale bis zur optischen Steckdose beim Endkunden mieten und ihre Angebote feilbieten. Möglich wird dies durch den "Fibre Local Loop" (FLL), den Energie Wasser Bern als eine der ersten Städte im Openaxs–Verbund einführt.

Verfasst von ictk am 12.08.2011 - 07:15

Die auf Enterprise Content Management ausgerichtete Hightech-Schmiede Open Text konnte im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 ihren Umsatz gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 19 Prozent auf 285,5 Millionen US-Dollar steigern, verfehlte damit aber dennoch die Erwartungen der Analysten von 286,3 Millionen US-Dollar knapp.

Verfasst von ictk am 12.08.2011 - 07:05

Der Internet-Konzern AOL will ein Aktienrückkaufprogramm auflegen. Wie der Konzern in einer Pressemitteilung mitteilte, werden eigene Aktien im Gesamtwert von bis zu 250 Millionen US-Dollar aufgekauft werden.

Verfasst von ictk am 12.08.2011 - 06:59

Die Grafikkartenherstellerin NVIDIA konnte im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres ihren Umsatz um 5,7 Prozent auf 1,02 Milliarden US-Dollar von 962,0 Millionen US-Dollar im vorangegangenen Quartal steigern.

Verfasst von ictk am 11.08.2011 - 13:00

Die Solution Resellerin für SAP Business by Design (BbD), Data One Suisse, führt bei zwei weiteren Schweizer Unternehmen die SaaS-Lösung (Software as a Service) BbD der Walldorfer ERP-Spezialistin SAP ein. Konkret begleitet Data One die Mettex sowie die Prism Informatics Europe durch den Implementierungs-Prozess.

Verfasst von Reuters am 11.08.2011 - 09:48
 pic

Der deutsche Telefonhersteller Gigaset hat sich im zweiten Quartal in die Gewinnzone gespart. Trotz rückläufiger Umsätze erreichte das Unternehmen einen Überschuss von knapp 0,7 Mio. Euro, wie die einstige Siemens-Tochter am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust von 4,7 Mio. Euro angefallen. Die Einnahmen seien um gut ein Zehntel auf 100 Mio. Euro zurückgegangen.

Verfasst von ictk am 11.08.2011 - 06:42

Die Kabelnetze in der Schweiz haben im zweiten Quartal 2011 bei allen digitalen Diensten Kunden gewonnen. Am grössten war das Wachstum im digitalen Kabelfernsehen, das per Ende Juni 2011 von 942.300 Haushalten genutzt wurde. Dies berichtet Swisscable, der Wirtschaftsverband der Schweizer Kabel-TV-Unternehmen.

Verfasst von ictk am 11.08.2011 - 06:07

Die US-Netzwerkkönigin Cisco musste im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres zwar einen Gewinneinbruch von 36 Prozent zur Kenntnis nehmen, liegt damit aber immer noch über den Erwartungen der Analysten.

Verfasst von ictk am 10.08.2011 - 06:35
 pic

Die auf das Monitoring von Nachrichten aus dem Internet ausgerichtete SaaS-Anbieterin (Software as a Service) Meltwater Group übernimmt die Suchmaschine Icerocket. Icerocket ist eine Suchmaschine, die in Echtzeit soziale Medien wie Blogs, Facebook und Twitter durchsucht.