Wirtschaft

Verfasst von ictk am 06.09.2011 - 05:49

Der Schweizer Pionier für Online-Terminplanung Doodle verstärkt seine Auslandsaktivitäten. In Deutschland ist das Start-up-Unternehmen eine Partnerschaft mit Sevenone Media eingegangen, welche ab sofort die Vermarktung der Onlinewerbung auf dem Portal übernimmt.

Verfasst von ictk am 06.09.2011 - 05:45
 pic

Der französischen Elektronikkonzern Schneider Electric hat einen Aktiensplit im Verhältnis von 2 zu 1 durchgeführt. Beim derzeitigen Aktienkurswert von 44 Euro sehen Marktanalysten ein moderates Aufwärtspotenzial für das Papier. Positiv bewerten die Marktjünger auch die kürzlich über die Bühne gebrachte Übernahme des spanischen Unternehmens Telvent GIT.

Verfasst von ictk am 04.09.2011 - 08:09

Die zwei Röhren des Gotthard-Basistunnels werden zwischen Erstfeld UR und Sedrun GR zu Eisenbahntunnels aufgerüstet: Die Bauherrin Alptransit Gotthard hat in Erstfeld offiziell den Einbau der Bahntechnik im Nordteil des Tunnels gestartet. Zur Bahntechnik gehören neben den Gleisen und Fahrleitungen auch die gesamten Kommunikations- und Sicherungsanlagen.

Verfasst von Clemens Plasser/pte am 04.09.2011 - 07:56

Die von vielen Seiten als "Patent-Troll" bezeichnete Firma WiLAN setzt die Klagewelle im Mobilfunk- und Softwarebereich fort und prozessiert nun gegen die Big Player, darunter Apple, HP, HTC und Dell. Konkret soll es sich um zwei Patente handeln, die mit den Technologien Wi-Fi, LTE, CDMA und HSPA in Verbindung gebracht werden.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 13:45

Zu den dünn gesäten, weltweit tätigen ICT-Konzernen, die in der Schweiz eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung eingerichtet haben, zählt die Aastra Telecom, die ihren Hauptsitz im kanadischen Ontario hat. Am Standort Solothurn sind derzeit rund 100 Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen an derzeit vier grossen Forschungs- und Entwicklungsprojekten beiteiligt.

Verfasst von ictk am 02.09.2011 - 06:08

Den Aussagen des EU-Wettbewerbskommissars Joaquin Almunia zufolge wird Googles Kauf der Handy-Sparty des US-Herstellers Motorola keinen Einfluss auf das in Europa laufende Wettbewerbsverfahren gegen die Suchmaschinenkönigin haben.

Verfasst von ictk am 01.09.2011 - 06:38

Die kalifornische Chipausrüsterin Novellus Systems mit Hauptsitz in San José rechnet für das aktuell laufende dritte Quartal mit einem Auftragsrückgang von 15 bis 30 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Verfasst von Markus Steiner/pte am 01.09.2011 - 00:23

Die iPhone- und iPad-Applikationen der britischen Wirtschaftszeitung Financial Times (FT) werden künftig nicht mehr in Apples iTunes Store zu finden sein. Hintergrund für den "Rauswurf" ist die Weigerung der FT-Geschäftsleitung, sich auf die restriktive Firmenpolitik des IT-Riesen aus Cupertino einzulassen.

Verfasst von Georg Pichler/pte am 31.08.2011 - 05:32
 pic

Das Start-up CPUsage bezahlt Nutzer dafür, sonst ungenutzte Rechenleistung zur Verfügung zu stellen. Diese wiederum "vermittelt" das Unternehmen an Firmen, die sich auf diesem Wege die Anschaffung von Hochleistungsrechnern oder die Einmietung in Rechenzentren ersparen. Odej Kao vom Institut für Computerwissenschaften an der TU Berlin weist auf mögliche Probleme eines solchen Ansatzes hin.

Verfasst von ictk am 30.08.2011 - 14:28

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) hat eine iPhone-Applikation für ihre Finanzinformations-Website Moneypage lanciert. Die neue iPhone-App, die unter dem Namen „Yourmoney“ angeboten wird, ist kostenlos im Apple App Store erhältlich.