Marktforschung

Verfasst von ictk am 28.06.2011 - 16:05

Das Stimmungsbarometer der Schweizer Anbieter von ICT und Consumer Electronics (CE), der Swico ICT Index, hält sich zwar auch im 3.Quartal 2011 auf positivem Niveau, fällt aber mit einem Wert von 111,9 Punkten erstmals seit Mitte 2010 wieder unter 112 Punktemarke. Grund dafür ist vor allem der CE-Bereich, bei dem die Stimmung ziemlich düster ist.

Verfasst von Pichler/pte am 27.06.2011 - 05:05

Das iPad ist derzeit das mit gewaltigem Abstand wichtigste Web-Tablet. Das zeigen aktuelle Zahlen des Marktforschungsunternehmens Comscore. Im Mai 2011 sind demnach weltweit fast neun Zehntel des gesamten Tablet-Web-Traffics auf Apple-Geräte entfallen, in Deutschland sogar über 97 Prozent.

Verfasst von ictk am 11.06.2011 - 08:25

Smartphones sind weltweit auf dem Vormarsch und setzen sich im traditionellen Handy-Markt immer mehr durch. Der Markt der leistungsfähigen Mobiltelefone wird nach einer aktuellen Erhebung der Marktforscher von IDC in diesem Jahr um 55 Prozent auf 472 Millionen Geräte wachsen.

Verfasst von ictk am 08.06.2011 - 06:29

Das mobile Internet ist im Alltag der SchweizerInne bereits gut verankert. So verfügen drei Viertel der deutschsprachigen Bevölkerung über einen mobilen Internetzugang. Ein Drittel nennt sogar ein Smartphone sein eigen.

Verfasst von ictk am 07.06.2011 - 06:46

Die Marktforscher von IDC (International Data Corporation) senken ihre Prognose für den weltweiten PC-Absatz in diesem Jahr von einem Wachstum von 7,1 Prozent auf 4,2 Prozent.

Verfasst von ictk am 03.06.2011 - 07:06
 pic

Die japanische Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe zeigt immer stärkere Auswirkungen auf die Elektronikbranche In Deutschland etwa verzeichnen bereits 42 Prozent der Produzenten und Händler von Elektronikgeräten Lieferengpässe, wie aus einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom hervorgeht.

Verfasst von ictk am 02.06.2011 - 08:08
 pic

Der weltweite Datenverkehr über das Internet wird sich einer Studie von Cisco zufolge bis 2015 vervierfachen - verglichen mit dem Volumen im Jahr 2010. Fast ein Zettabyte an Daten werde dann innerhalb eines Jahres über das Internetprotokoll (IP) übertragen, teilte die Netzwerkausrüsterin mit.

Verfasst von ictk am 31.05.2011 - 08:33
 pic

Das Schweizer Online-Stellenangebot steigt so stark wie nie zuvor und steht im April 2011 so hoch wie noch nie seit Beginn der Berechnung vor etwas mehr als zehn Jahren. Dies verdeutlicht der Monster Index Schweiz MIS (vormals jobpilot-Index), eine Messgrösse für die Entwicklung des Schweizer Stellenangebots im Internet.

Verfasst von Gunnar Sohn/pte am 27.05.2011 - 08:03

Die Relevanz der Informationstechnologie in der Arbeitswelt nimmt zu, aber der Stellenwert der CIOs in Unternehmen sinkt. Das zeigt eine weltweite Umfrage des Beratungshauses Harvey Nash.

Verfasst von Haglmüller/pte am 26.05.2011 - 23:16

Die meisten Unternehmen beobachten den aktuellen Hype um soziale Netzwerke womöglich zurecht noch immer aus der Distanz. So kosten ihnen Internet-basierte Kommunikationsmittel und gerade die Online-Communitys mehr Produktivität als sie bringen, wie die Marktforscher von United Sample im Auftrag des Social-Mail-Dienstes Harmon.ie festgestellt haben wollen.