Köpfe

Verfasst von ictk am 26.07.2017 - 10:12

Die auf Cloud-Datenplattformen fokussierte Pure Storage hat Markus Mattmann zum neuen Geschäftsführer in der Schweiz gekürt. Mattmann kommt direkt von der Storage-Management-Software-Anbieterin Veritas, bei der er die vergangenen zwei Jahre als General Manager für die Schweiz und Österreich tätig war. Davor war er fünf Jahre bei Rackspace und verbrachte zwölf Jahre bei EMC.

Verfasst von ictk am 20.07.2017 - 08:23

Mit Balz A. Gut angelt sich Swisscom einen Finanzindustrie-erprobten Manager. Gut soll demnach ab 1. September dieses Jahres beim Telekomriesen die Verantwortung für den Bereich Banking Transformation übernehmen. Mit seiner Crew werde Gut Banken bei Themen wie Digitalisierung, Automatisierung, Industrialisierung und Sourcing beraten, heisst es.

Verfasst von ictk am 20.07.2017 - 05:58

Die derzeit noch bei der General Electric Sparte GE Digital als Chief Commercial Officer (CCO) unter Vertrag stehende Kate Johnson wechselt am 8. September zum Softwareriesen Microsoft und tritt dort das Amt "President und Corporate Vice President (CVP)" von Microsoft US an.

Verfasst von ictk am 14.07.2017 - 14:08

Mit Thomas Szegö hat Ricoh Schweiz die vakante Position eines "Director Sales & Consulting" und Member of the Board mit einem internen Manager nachbesetzt. Szegö, seit fünf Jahren bei Ricoh Schweiz als Head of Commercial and Industrial Printing Group, werde seine neue Funktion per sofort antreten, teilt das Unternehmen mit.

Verfasst von ictk am 12.07.2017 - 07:13

Der US-amerikanische Mikroblogging-Dienst Twitter mit Zentrale in San Francisco hat mit Ned Segal einen neuen Finanzvorstand gefunden. Segal werde sein Amt Ende August antreten, lässt Twitter verlauten. Der Neuzugang kommt vom kalifornischen Softwarehersteller Intuit, zuvor war er fast 17 Jahre lang für die Investmentbank Goldman Sachs tätig.

Verfasst von ictk am 07.07.2017 - 09:51

Das auf Business Intelligence, Data Warehousing, Data Science und Big Data spezialisierte IT-Beratungshaus IT-Logix mit Zentrale in Bern hat mit Marcel Messerli einen weiteren Data Scientist unter Vertrag genommen. Messerli wechselt gemäss Mitteilung Anfang August von IBM zu IT-Logix und werde sich bei den Bernern der steigenden Nachfrage der Kunden annehmen, die vermehrt Wissen aus Daten extrahieren und für ihre Geschäftsentwicklung nutzen wollen.

Verfasst von redaktion am 07.07.2017 - 04:53

Die Tournee durch alle US-Staaten, die Mark Zuckerberg heuer durchführt, hat ihn nun nach Alaska gebracht. Dort kam der Facebook-Chef mit einer Art des allgemeinen Grundeinkommens in Berührung: Bürger des US-Bundesstaates werden prozentuell an den Einnahmen mit Erdöl beteiligt. Vergangenes Jahr erhielt jeder für die Auszahlung berechtigte Einwohner Alaskas 1.022 Dollar. Für Zuckerberg ist das eine konservative Form des Grundeinkommens, das sich aus "natürlichen Ressourcen statt aus Steuererhöhungen finanziert".

Verfasst von ictk am 06.07.2017 - 15:06

Die auf Prozessoptimierung fokussierte Processone mit Sitz in Kloten hat mit Lukas Schnider eine neue Führungsspitze erhalten. Der bisherige CEO und Gründer Reto Brechbuehl konzentriere sich laut Mitteilung künftig auf das Beratungsgeschäft und sein Verwaltungsratsmandat.

Verfasst von ictk am 06.07.2017 - 14:26

Der auf Lovetoys und Dessous spezialisierte Schweizer Online-Shop Amorana hat mit Daniel Kern den vormaligen Director of Human Resources & Development bei Deindeal.ch als neuen Chief Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung an Bord geholt. Roland Brack (Brack.ch), Peter Schüpbach (Swiss-commerce.ch) und Balthasar Wicki (Wickipartners.ch) ergänzen zudem neu den Verwaltungsrat der Betreibergesellschaft Bluebox Shop.

Verfasst von ictk am 06.07.2017 - 13:50

Mit dem französischen Komponisten Pierre Henry ist ein Wegbereiter der elektronischen Musik und der "Musique concrete" vergangene Nacht im Alter von 89 Jahren gestorben. Henry hatte neben Film- und Ballettmusik (u. a. für Maurice Bejart) vielschichtige Musikcollagen aus Umweltgeräuschen, Textsequenzen und musikalischen Zitaten eigener und fremder Werke entworfen.