Köpfe

Verfasst von ictk am 16.12.2016 - 08:04

Die Schweizer Messeorganisation Exhibit & More, die unter anderem die Securite Lausanne oder die Ifas organisiert, erhält mit Eugen Da Pra einen neuen Managing Director. Da Pra übernimmt gemäss Mitteilung per 16. Januar 2017 die Geschäftsführung und folgt damit Iris Sorgalla nach, die das Unternehmen auf Ende
Dezember verlassen werde, um sich "beruflich neu zu orientieren".

Verfasst von ictk am 14.12.2016 - 21:26

Der designierte neue US-Präsident Donald Trump hat den CEO des Online-Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, sowie den Vorsitzenden des Elektroautoherstellers Tesla, Elon Musk, in sein "Strategisches Forum“ nominiert. Das Forum soll Trump künftig in seiner Wirtschaftspolitik beraten.

Verfasst von ictk am 12.12.2016 - 16:48

Bei der deutschen Niederlassung des chinesischen Telekom-Ausrüsters Huawei kommt es zu einem Wechsel an der Unternehmensspitze. Neuer Deutschland-Chef ist Yang Tao, der zuletzt als Geschäftsführer von Huawei in Ägypten amtete. Yang war bereits schon als Sales Vice President in Deutschland tätig und übernimmt die Position als CEO Deutschland von Kevin Hu, der zum Huawei-Hauptsitz in Shenzhen wechselt, um dort eine leitende Position zu bekleiden.

Verfasst von ictk am 12.12.2016 - 14:06

Das Schweizer Team der IT-Security-Spezialistin Check Point Software Technologies erhält Zuwachs durch Javier Cano und Christian Gladrow. Ersterer verstärkt das Team von Check Point laut Mitteilung als Channel und Distribution Manager. In dieser Funktion übernimmt der 38-Jährige die Betreuung der Channel-Partner, welche am Stars Partner-Programm von Check Point teilnehmen, und zeichnet ebenfalls für die Akquisition neuer Partner verantwortlich.

Verfasst von ictk am 11.12.2016 - 22:29

Der schweizerische Bundesrat hat mit Renzo Simoni einen neuen Staatsvertreter für den Verwaltungsrat der Swisscom ernannt. Dieser soll sein Mandat ab der Generalversammlung im April 2017 übernehmen. Simoni folgt Hans Werder nach, welcher gemäss Mitteilung 2017 altershalber ausscheiden werde.

Verfasst von ictk am 10.12.2016 - 11:47

Der schweizerische Bundesrat hat André Kudelski, Président Directeur Général (CEO) der Kudelski SA, zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrats von Innosuisse gewählt. Innosuisse übernimmt ab 1. Januar 2018 als neue Förderagentur des Bundes für die wissenschaftsbasierte Innovation die Funktion der heutigen Kommission für Technologie und Innovation KTI. Der Verwaltungsrat setzt sich aus sieben Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

Verfasst von ictk am 09.12.2016 - 12:03

Mit Christoph Glaus hat Microsoft Schweiz einen neuen Consumer PR Manager bestellt. Er folgt Monika Staubli nach, die gemäss Mitteilung Microsoft-intern eine neue Herausforderung in Angriff genommen hat. Glaus wechselt von der PR-Agentur Richterich & Partner, wo er bereits für das Microsoft Consumer Mandat verantwortlich zeichnete, zur Windows-Erfinderin.

Verfasst von ictk am 09.12.2016 - 09:17

Die auf Corporate Performance Management (CPM) und Business Intelligence (BI)-Lösungen Prevero, hat sein Management teilweise neu aufgestellt und in diesem Zusammenhang neue Positionen geschaffen, die als Folge des Zusammenschlusses mit Unit4 zu sehen sind. So ist etwa Stephan Kraus, bisher Vice President, Head of Business Unit Energy und Telecommunications Central Europe, zum Managing Director DACH ernannt worden und verantwortet damit künftig die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Verfasst von ictk am 06.12.2016 - 17:27

Die BBV Group komplettiert mit Pascal Sieber ihren Verwaltungsrat. Hauptberuflich berät Sieber als Gründer und Geschäftsleiter von Sieber&partners Topmanager in der Unternehmensentwicklung. Ausserdem beschäftigt er sich gemäss Mitteilung aktiv am Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis in der angewandten Forschung zur Digitalisierung und zu den Trends in der Softwareindustrie.

Verfasst von ictk am 02.12.2016 - 14:09

Mit der bisherigen Marketingleiterin Denise Richard hat die auf IT-Management fokussierte Hitachi Data Systems Schweiz eine neue Channel Sales Managerin designiert. Richard wird gemäss Mitteilung Daniel Oberholzer nachfolgen, der das Unternehmen nach sechsjähriger Dienstzeit bei HDS das Unternehmen am 31. Dezember verlassen werde, um eine neue externe Herausforderung anzunehmen.