Köpfe

Verfasst von redaktion am 13.03.2017 - 08:02

Eine offene Plattform, auf der jeder überall Informationen teilen und Möglichkeiten wahrnehmen könne: So stellte sich Tim Berners-Lee vor 28 Jahren das Web vor. Damals reichte er seinen Vorschlag für einen Aufbau des World Wide Web ein, nun hat er sich kritisch zu aktuellen Entwicklungen im Netz geäussert. Berners-Lee bemängelt etwa, dass Nutzer die Kontrolle über ihre persönlichen Daten verloren haben. In einem offenen Brief, der im Guardian publiziert wurde, fordert Berners-Lee IT-Konzerne auf, Usern mehr Kontrolle über ihre Daten zurückzugeben.

Verfasst von ictk am 03.03.2017 - 13:57

Kommende Woche beginnt der Gerichtsprozess gegen den Chef der Samsung-Gruppe Lee Yae-yong. Der wegen Bestechung und Veruntreuung angeklagte südkoreanische Spitzenmanager muss sich ab Donnerstag vor dem Kadi verantworten. "Der anstehende Samsung-Prozess könnte das Verfahren des Jahrhunderts werden, das die ganze Welt verfolgt", meint der Sonder-Ermittler Park Young Soo.

Verfasst von ictk am 03.03.2017 - 08:49

Die auf SD-WAN-Lösungen fokussierte Riverbed hat mit Andy Elder einen neuen Senior Vice President (SVP) für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (Emea) unter Vertrag genommen. Elder werde künftig direkt an Paul Mountford, SVP und Chief Sales Officer bei Riverbed, berichten und für die Vertriebsstrategie und Markteinführungen in Emea verantwortlich zeichnen, teilt Riverbed via Aussendung mit.

Verfasst von ictk am 01.03.2017 - 09:12

Mit Mathias Riederer hat die Schweizer IT- und Telekom-Anbieterin Netstream einen neuen Chief Financial Officer unter Vertrag genommen. Riederer soll auch Einsitz in die Geschäftsleitung nehmen und mit seiner langjährigen Branchenerfahrung das Unternehmen mit Sitz in Dübendorf verstärken.

Verfasst von redaktion am 28.02.2017 - 06:43

Der Star-Investor Warren Buffett hat seine Beteiligung an Apple deutlich aufgestock: Es seien Anfang 2017 rund 120 Mio. Aktien des iPhone-Herstellers erworben worden, sagte Buffett gegenüber dem TV-Sender CNBC. Seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway besitzt nun 133 Mio. Apple-Aktien im Wert von rund 17 Mrd. Dollar. Dies ist damit eines der grössten Pakete im Portfolio.

Verfasst von ictk am 27.02.2017 - 08:30

Die finnische Security-Spezialistin F-Secure will den Vertrieb in der Schweiz stärken und hat mit dem 55-jährigen Gerald Ineichen hierzulande nun einen eigenen Channel Account Manager installiert. Inneichen soll gemäss Mitteilung künftig von Luzern aus für die Vor-Ort-Betreuung der bestehenden Partner als auch für den Ausbau des Channels von F-Secure in der Schweiz verantwortlich zeichnen.

Verfasst von ictk am 25.02.2017 - 09:17

Der aus Österreichisch stammende Internettheoretiker, Künstler und Philosoph Armin Medosch, der in London und Wien lebte und arbeitete, ist vergangenen Donnerstag nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 54 Jahren in Wien gestorben. In seiner publizistischen Arbeit untersuchte Medosch vor allem die Auswirkungen vernetzter Computertechnik auf die Gesellschaft.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 16:01

Mit Gregor Novotny hat Sony Mobile Communications einen neuen Country Manager für die CHAT-Region (Schweiz, Österreich) unter Vertrag genommen. Novotny werde sein Amt vom Wiener Office aus managen, heisst es.

Verfasst von ictk am 24.02.2017 - 14:37

Die IT-Dienstleisterin Trivadis hat mit Ana Campos eine neue Head of Human Resources. Die Wirtschaftsinformatikerin und Human-Resources-Expertin war zuletzt als Head of Human Resources für die Rückversicherungsgesellschaft New Reinsurance tätig und verfügt laut Mitteilung über mehr als 15 Jahre Führungserfahrung in global tätigen Unternehmen.

Verfasst von ictk am 23.02.2017 - 21:22

US-Präsident Donald Trump beweist mit seiner Personalpolitik kein gutes Händchen, kommt es bei der Besetzung von Spitzenpositionen doch immer wieder zu Problemen. Nun muss sich der US-Präsident mit einer weiteren Personalie beschäftigen, ist doch der Chief Digital Officer des Weissen Hauses, Gerrit Lansing, zurückgetreten. Dies aber wohl nicht ganz freiwillig. Medienberichten zufolge ist er bei der Zuverlässigkeitsprüfung des FBI durchgefallen.