Digitale Schweiz

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 13:02

In Zürich öffen im Rahmen der Informatiktage 2017 wieder mehr als 50 Unternehmen und Organsiationen vom 16. und 17. Juni ihre Tore, um auf IT neugierig zu machen. Bei rund 300 Anlässen können Interessierte ausprobieren, mitmachen und lernen. Gastgeber sind IT-Grössen wie Microsoft, IBM und Google, Banken wie die UBS oder die ZKB, Organisationen wie Stadt und Kanton Zürich, Hochschulen, aber auch etablierte KMUs und Startups.

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 11:03

Die auf Kommunikationslösungen und -services ausgerichtete Damovo mit Hauptsitz im schottischen Glasgow hat das Schweizer Unternehmen Voice & Data Network (Vodanet) übernommen. Mit der Aquisition will Demovo seine Aktivitäten in der Schweiz und aber auch in Gesamteuropa weiter ausbauen. Die Transfersumme wurde nicht bekannt gegeben.

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 10:03

Robert Wigger, zuletzt als Vice President für das Service Provider Geschäft von HPE (Hewlett-Packard Enterprise) in Europa verantwortlich, wird bei Sunrise ab 1. September das Amt des Chief Business Officer übernehmen. Er folgt Max Nunziata nach, der aus privaten Gründen zurückgetreten ist, wie Sunrise bereits bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen bekannt gab.

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 09:18

Die Ostschweizer Fullservice-Digitalagentur Namics hat Bernd Schopp, den bisherigen Chief Client Officer, zum neuen CEO designiert. Schopp werde sein Amt an der Spitze der St. Galler am 1. Juli antreten und seine Prioriäten auf die strategische Weiterentwicklung der Digitalspezialistin legen, teilt das Unternehmen mit. Der langjährige CEO und Partner, Jürg Stuker, wechselt in den Verwaltungsrat.

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 07:10

Andreas Németh hat bei der Stadt Zürich die Leitung der Dienstabteilung Organisation und Informatik (OIZ) übernommen. Er folg Werner Breinlinger nach, der in Pension geht. Neuer Vizedirektor ist der IT-Infrastrukturleiter Gerhard Langer.

Verfasst von ictk am 02.06.2017 - 06:54

Im Zürcher Kaufleuten sind im Rahmen der E-Commerce-Awards 2017 wiederum die besten Online-Shops der Schweiz ausgezeichnet worden. Als sechster Swiss E-Commerce Champion nach Exlibris, Deindeal, PKZ, Zalando und Freitag nahm diesmal der Onlineshop von Digitec Galaxus den Award entgegen.

Verfasst von ictk am 01.06.2017 - 11:48

Alfapeople hat bei Swiss Bankers Prepaid Services die komplette Überarbeitung von Dynamics AX bewerkstelligt. Swiss Bankers fungiert unter anderem als Dienstleisterin für Schweizer Banken und entwickelt, vertreibt und verarbeitet Prepaid-Karten. Zudem entwickelt das Unternehmen Vertriebsplattformen für Prepaid-Karten.

Verfasst von ictk am 01.06.2017 - 10:23

Die Berner Fachhochschule lädt am Freitag, den 23. Juni (19.00-20.00 Uhr) im Rahmen der Weiterbildung zu einem Inno Talk zum Thema "Hinterhältige Innovationsfalle: Kognitive Verzerrung". Als Referentin ist die auf Strategie und Unternehmensentwicklung spezialisierte Ipek Uzpeder, Ceo von IPackthefuture, angesagt.

Verfasst von ictk am 01.06.2017 - 10:09

Bei der auf digitale Services fokussierten Atos Schweiz kommt es zu einer Wachablöse: Nach mehr als sechzehn Jahren im Unternehmen, davon fast sechs Jahre als CEO, zieht sich Walter Kägi von seinen Funktionen zurück. Der 58-Jährige übergibt das Steuer an Eric Krapf, der von Wipro zu Atos wechselt.

Verfasst von ictk am 31.05.2017 - 13:14

Um den Fortschritt der E-Government-Strategie Schweiz und die Etablierung der digitalen Verwaltung bei Bund, Kantonen und Gemeinden messen zu können, startet die Geschäftsstelle E-Government-Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) eine mehrjährige Studienreihe.