Digitale Schweiz

Verfasst von ictk am 01.02.2017 - 16:20

Der schweizerische Kabelnetzverund Quickline erweitert sein Business-Portfolio um Cloud-Services für mittelständische und kleinere Unternehmen (KMUs). Betrieben werden sollen sie im eigenen Quickline-Datencenter in Münchenstein, das vor zwei Jahren in Betrieb ging.

Verfasst von ictk am 01.02.2017 - 15:50

Die zu 69 Prozent zu Swisscom und zu 31 Prozent zur Tamedia gehörende Localsearch (ehemals Swisscom Directories) hat eine Zusammenarbeit mit dem deutschen Startup Shore unterzeichnet. Localsearch, welche die Verzeichnisdienste local.ch und search.ch betreibt, will durch die Kooperation ihr Portfolio um eine Buchungs- und Kundenverwaltungslösung erweitern.

Verfasst von ictk am 01.02.2017 - 14:15

Die Baarer ERP-Spezialistin Winoffice bietet in der neuen Version 4.4 ihrer KMU-Business-Software Winoffice Prime eine End-to-End-Unterstützung von E-Rechnungen im Zugferd-Format sowie das digitale Signieren mit Suisse-ID.

Verfasst von ictk am 01.02.2017 - 11:44

Mit dem 49-jährigen IT-Experten Robert Bringolf hat die auf IT-Service-Management-Lösungen fokussierte Brainwaregroup mit Zentrale im innerschweizerischen Zug einen neuen COO (Chief Operating Officer) in die Geschäftsführung der Brainware Solutions berufen. Bringolf übernehme die Verantwortung für das gesamte operative Geschäft des Zielmarktes Schweiz inklusive des Aufbaus der neuen Cloud-Services der Gruppe, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 01.02.2017 - 11:34

In der Schweiz mutiert das Smartphone immer mehr zum Shopping-Gerät. Jeder dritte Digital Native kauft bereits einmal pro Woche im Internet ein, wie eine aktuelle Futurecom-E-Commerce-Studie Studie belegt. Ausschlaggebende Gründe für die Online-Einkäufe sind die unbeschränkte Verfügbarkeit 24 Stunden am Tag und die bequeme Lieferung nach Hause. Wobei auch kostenlose Rücksendemöglichkeiten wichtig sind, während teure Versandkosten den absoluten Verkaufsblocker darstellen.

Verfasst von ictk am 31.01.2017 - 17:12

Die Mitgliedsunternehmen der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) planen in diesem Jahr 4,9 Prozent mehr in ihre IT zu investieren. So ein Ergebnis der 14. DSAG-Investitionsumfrage. In der Schweiz allerdings ist die Investitionsbereitschaft im Vergleich zum Vorjahr um 2 Prozent gesunken. Die Ausgaben für SAP-Produkte legen hingegen um 3,3 Prozent zu.

Verfasst von ictk am 31.01.2017 - 16:33

Unter dem Titel "The history of Midiawiki and the prospective for the future" hält Magnus Manske, Wissenschaftler am "Wellcome Trust Sanger Institute" in Cambridge, am 4. Februar eine Keynote im Berner Impact Hub. Organisiert wird die Veranstaltung von Opendata.ch und Wikimedia Schweiz.

Verfasst von ictk am 31.01.2017 - 14:18

Das Team von Juniper Networks Switzerland hat Zuwachs kommen. Christian Fahlke verantwortet beim Netzwerkausrüster künftig das Commercial Account Management in der Schweiz und in Österreich. Er berichtet gemäss Mitteilung direkt an Juraj Kis, Country Manager Schweiz bei Juniper.

Verfasst von ictk am 31.01.2017 - 14:08

Adesso Schweiz ist als einziger IT-Dienstleister der Schweiz Premier Partner von Red Hat im Bereich Middleware Solutions. Gemäss Mitteilung hat Adesso nun einen zusätzlichen Rahmenvertrag mit der Open-Source-Spezialistin abgeschlossen.

Verfasst von Kapi/ictk am 31.01.2017 - 09:15

Am Montag verzeichnete die Postfinance ab 15.20 Uhr erneut eine Störung beim E-Finance. Gemäss einer Aussendung des Instituts arbeiteten die Spezialisten mit höchster Priorität an der Lösung des Problems und der Stabilisierung der Systeme. Gegen 23.00 Uhr sei die Stabilität von E-Finance wieder hergestellt gewesen, teilt Mediensprecher Johannes Möri mit.