Digitale Schweiz

Verfasst von ictk am 05.07.2017 - 00:38

Die sichere Cloud stellt auch in der Schweiz das Fundament der Digitalisierung dar. Wobei Schweizer Unternehmen vor allem nach lokalen Angeboten suchen, wie eine neue Studie der Experton Group belegt.

Verfasst von ictk am 05.07.2017 - 00:12

Nach dem Motto "erst fahren, dann bezahlen" testen SBB, BLS und Postauto gemeinsam eine neue, einheitliche Ticket-App, mit der man schweizweit verreisen kann und erst im Nachhinein bezahlen muss. Die drei Partner wollen dadurch etas Ordnung in den Wildwuchs von ÖV-Apps bringen.

Verfasst von ictk am 04.07.2017 - 13:37

Ab September dieses Jahres können auch die Stimmberechtigten in fünf Pilotgemeinden des Kantons St. Gallen sowie die AuslandschweizerInnen ihre Stimme elektronisch abgeben. Ab Herbst 2019 sollen dann alle Stimmberechtigten im Kanton vom zusätzlichen Abstimmungskanal profitieren. Um die Sicherheit beim E-Voting zu garantieren, setzt der Kanton St.Gallen on- und offline hohe Hürden.

Verfasst von ictk/Kapi am 04.07.2017 - 09:10

Der Schweizer ICT-Dienstleister Creen.ch lanciert eine Cloud-Lösung, die Prozessorleistung, Speicherkapazität, Firewall-Funktionen, Datenbanken und Netzwerkelemente bedarfsgerecht und dynamisch über das Internet bereitstellen soll. Bei diesem "Virtual Datacenter" handle es sich um ein "Infrastructure as a Service»-Angebot" (IaaS), das Unternehmen eine komplette Computerinfrastruktur biete, betont Green.ch.

Verfasst von ictk am 04.07.2017 - 00:12

Die Migros-Tochter Leshop.ch konnte im vergangenen Halbjahr Waren und Lebensmittel im Wert von 94 Millionen Franken absetzen. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres entspricht dies einem marginalen Wachstum von gerade einmal 0,5 Prozent. Massiv zugelegt hat hingegen der Anteil an Mobil-Bestellungen. Mit 43 erfolge fast die Hälfte aller Bestellungen per Smartphone oder Tablet, so Leshop.ch.

Verfasst von ictk am 03.07.2017 - 16:03

Die Schweizer Niederlassung der auf Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen fokussierten Equinix hat mit Rino Annese einen neuen Sales Executive unter Vertrag genommen. Annese verantworte künftig den Verkauf von Rechenzentrums-Dienstleistungen sowie den weiteren Auf- und Ausbau des Vertriebes in der Deutschschweiz, teilt das Unternehmen mit.

Verfasst von ictk am 03.07.2017 - 15:28

Die hauseigene Academy des in Brüttisellen domizilierten Schweizer IT-Dienstleisters Ontrex ergänzt ihr Schulungsangebot und bietet neu Trainings für die IT- und Enterprise-Service-Management-Lösung (ITSM, ESM) Helpline an. Die Leitung dieser Schulungen übernimmt laut Mitteilung Vincenzo Conese, der bei Ontrex als Helpline Consultant und zertifizierter Helpline Trainer tätig ist.

Verfasst von ictk am 03.07.2017 - 15:01

Die Telekomanbieterin Sunrise mit Zentrale in Oerlikon hat neue 4G+ Wifi-Hotspots lanciert. Die neuen Angebote sind sind gemäss Mitteilung ab sofort in allen Sunrise Centers, im Sunrise Online-Shop und beim Sunrise Kundendienst zu erwerben.

Verfasst von ictk am 03.07.2017 - 14:41

Die geplanten Änderungen des Bundesgesetzes betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (Büpf) und der Ausführungsverordnungen dazu sorgen für Unmut in der Internet- und Telekommunikationsbranche. Die neue Verordnung sieht eine systematische Registrierung und Identifizierung bei der Nutzung von WLAN vor.

Verfasst von ictk/kapi am 03.07.2017 - 11:51

Die US-amerikanische Cloud-Computing-Spezialistin Salesforce führt unter dem Titel "Neue Wege gehen und Kunden begeistern" am 4. Juli in der Dübendorfer Samsung Hall die Schweizer Ausgabe iher Kundentagung "Essentials" durch. Auf dem Programm stehen Keynotes mit Fokus auf die gegenwärtige technologische Revolution und ihre Auswirkungen auf Kunden, Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen.