Digitale Schweiz

Verfasst von ictk am 15.08.2017 - 09:06

Das weltgrösste Soziale Netzwerk Facebook bringt seine Verkaufsplattform Marketplace nach Europa und damit auch in die Schweiz. Der kalifornische Konzern tritt damit in Konkurrenz zu den Onlinemarktplätzen Ebay und Riccardo. Der Onlineflohmarkt startet in dieser Woche in 17 europäischen Ländern, liess Deborah Liu, Vice President von Facebook Marketplace, via Telefonkonferenz wissen.

Verfasst von Inken De Wit/ ETH-News am 15.08.2017 - 00:14

Der ETH-Forscher Ingo Scholtes vom Lehrstuhl für Systemgestaltung hat ein Analyseverfahren entwickelt, das die zeitliche Reihenfolge von Verbindungen innerhalb von Netzwerken berücksichtigt. Damit lässt sich nicht nur genauer bestimmen, welche Themen im Internet miteinander zusammenhängen, sondern es ermöglicht beispielsweise auch, die Verbreitung von Epidemien besser vorauszusagen.

Verfasst von ictk am 14.08.2017 - 18:54

Nach dem Kanton Zürich können sich jetzt auch die EinwohnerInnen des Kantons Aargau sowie Neuzuziehende rund um die Uhr online bei den Behörden an-, ab- und ummelden. Der Kanton Aargau und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzug Schweiz zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online-Adressänderung unter ag.eumzug.swiss an.

Verfasst von ictk am 14.08.2017 - 16:19

Zu einer Wachablöse an der Spitze kommt es beim Schweizer IT-Logistikunternehmen Polysys. CEO (Chief Executive Officer) Walter Briccos werde sein Amt gemäss verschiedener Medienberichte niederlegen. Wer an seine Stelle treten wird, ist noch offen. Interimsmässig soll Heinz Wiedemeier die Geschäfte führen.

Verfasst von ictk am 14.08.2017 - 09:08

Immer bessere Roboter und ähnliche Technologien beflügeln die Maschinenindustrie. Die weltweit führenden Spezialisten auf diesem Gebiet treffen sich in diesem Jahr zum Gedankenaustausch in der Schweiz: Vom 20. bis 26. August 2017 geht im Tessin der Kongress der Fachorganisation CIRP über die Bühne. Diese internationale Tagung findet nur alle 10 bis 15 Jahre in der Schweiz

Verfasst von ictk am 14.08.2017 - 08:39

Die schweizerische Post testet laut einem Bericht des "Sonntagsblicks" offenbar einen Roboter, der handschriftenähnliche Briefe für die Mailings an Geschäftskunden verfassen soll. Das Dienstleistungsunternehmen setzt sich damit auf die Spuren des Zürcher E-Commerce-Betriebes Blacksocks, der mit Unterstützung von Roboterhand 10.000 Kunden, die schon länger nichts mehr bestellt hatten, mit von Hand verfassten Schriftstücken angeschrieben hat.

Verfasst von ictk am 11.08.2017 - 10:07

Marie-Françoise Ruesch verlässt Canon (Schweiz). An ihrer Stelle zeichnet Lucien Descombes gemäss Mitteilung per sofort verantwortlich für die externe Kommunikation des Unternehmens.

Verfasst von ictk am 11.08.2017 - 08:30

Der als industrieller Zulieferer und Verteiler technischer und elektronischer Komponenten tätige Schweizer Industriekonzern Dätwyler mit Sitz in Altdorf (UR) konnte im ersten Halbjahr 2017 etwas mehr Umsatz als im Vorjahr erwirtschaften, gleichzeitig ging aber der Gewinn etwas zurück.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 11.08.2017 - 00:12

Durch das Internet of Things (I0T) und den Einbezug der Daten von Maschinen, Geräten und Anlagen werden ERP-Systeme immer mehr zu Vernetzungskünstlern. Hinsichtlich der digitalen Transformation sind IoT-Geschäftsanwendungen für Augmented Reality, Wearables, Beacons und 3D-Druck zentrale Themen, mit denen sich ERP-Entwickler aktuell auseinandersetzen, wie Wilfried Gschneidinger, CEO IFS Europe Central, und Guido Zumstein, Managing Director IFS Schweiz im Interview mit ICTkommunikation unter anderem erläutern.

Verfasst von ictk am 10.08.2017 - 14:31

Mehr als 80 Startups aus 25 Ländern haben sich bislang für die erste Blockchain Competition in Zug beworben. Die verlängerte Eingabefrist läuft noch bis 22. September. Am 22. November geht dann im Zuger Theater Casino das Finale über die Bühne. Mit 100.000 Franken Preisgeld handelt es sich laut den Veranstaltern Lakeside Partners und Inacta um den weltweit höchstdotierten Startup-Wettbewerb für #blockchain4insurance-Ideen.