Cloud Computing

Verfasst von ictk am 30.10.2016 - 09:00

Die Open-Source-Spezialistin Suse mit Sitz in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts hat mit "Suse Openstack Cloud 7" eine neue Version ihrer Lösung für solche Unternehmen vorgestellt, die Infrastructure as a Service (IaaS) im Rahmen von Private Clouds umsetzen wollen.

Verfasst von ictk am 28.10.2016 - 07:57

Der IT-Riese IBM mit Zentrale in Armonk will den Bereich Disaster Recovery Services ausbauen und dazu das Unternehmen Sanovi Technologies übernehmen. Sanovi, gegründet 2003, ist auf Hybrid Cloud Recovery, Cloud Migration und Business Continuity Software für Datenzentren sowie für Cloud Infrastrukturen fokussiert.

Verfasst von ictk am 24.10.2016 - 13:47

Im Bemühen, ihr Cloud-Angebot auszuweiten, setzt Swisscom auf die Openstack Plattform der US-amerikanischen Open-Source-Spezialistin Red Hat. Diese bilde nun das Infrastruktur-Fundament für das Swisscom Platform-as-a-Service(PaaS)-Angebot, teilt Red Hat mit.

Verfasst von ictk am 21.10.2016 - 00:30

Der Softwareriese Microsoft mit Konzernsitz in Redmond im US-Bundesstaat Washington hat im letzten Quartal dank des starken Wachstums im Cloud-Geschäft besser abgeschnitten als von den Börsengurus erwartet. Die Erlöse blieben verglichen mit dem Vorjahreswert stabil bei 20,5 Milliarden Dollar (18,8 Mrd. Euro), wie Microsoft bekannt gab.

Verfasst von ictk/Kapi am 20.10.2016 - 16:20

Im Nachklang der frisch vollzogenen strategischen Partnerschaft mit Amazon Web Services (AWS) unterstreicht VMware ihre Hybrid-Strategie mit einer ganzen Reihe von Tools, mit denen Workloads über Private und Public Clouds hinweg gemanagt werden können.

Verfasst von ictk am 14.10.2016 - 15:52

Die US-Virtualisierungsspezialistin VMware mit Sitz im kalifornischen Palo Alto hat eine strategische Allianz mit der Amazon-Tochter Amazon Web Services (AWS) besiegelt, um ihren Kunden künftig ein integriertes Hybrid-Cloud-Modell zu offerieren.

Verfasst von ictk am 10.10.2016 - 14:17

Die US-amerikanische Mobilfunknetzbetreiberin AT&T mit Headquarters im texanischen Dallas will zum Einfahrtstor für Unternehmen werden, die ihr Geschäft in die Cloud verlagern wollen. Dazu besiegelte der Konzern jetzt strategische Cloud-Partnerschaften mit Amazon Web Services (AWS) und IBM.

Verfasst von ictk am 06.10.2016 - 07:52

Der globale Markt für Cloud-IT-Infrastruktur (Public und Private Cloud) ist im zweiten Quartal des laufenden Jahres kräftig gewachsen. Gemäss einer IDC-Studie legte er konkret um 14,5 Prozent auf 7,7 Mrd. US-Dollar (7,5 Mrd. Schweizer Franken) zu.

Verfasst von ictk am 27.09.2016 - 13:17

Swisscom erweitert ihre Application Cloud um den Open Source Message Broker Rabbit MQ Enterprise und adressiert damit private Entwickler sowie Unternehmen. Der Dienst ermöglicht es dem Blauen Riesen zufolge, Anwendungen untereinander zu verbinden und zu skalieren.

Verfasst von ictk am 23.09.2016 - 07:44

Der US-amerikanische IT-Riese IBM mit Sitz in Armonk im Bundesstaat New York eröffnet ein neues Cloud Rechenzentrum in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo. Es ist bereits das zwölftes Cloud Data Center von Big Blue in Europa und das erste in dieser nordischen Region.