Cloud Computing

Verfasst von ictk am 23.04.2012 - 07:03

Das Cloud-Zeitalter erfordert neue Supportmodelle. Mit dem Always On Support will HP seinen Kunden neu eine einfache, aktive und individuelle Unterstützung bieten. Gabriel Meinhard, Country Manager Technology Services Delivery Organization bei HP Schweiz, erläutert im Gespräch mit ICTkommunikation die Details.

Verfasst von ictk am 22.04.2012 - 07:30

Der Software-Riese Microsoft hat dieser Tage auf dem alljährlichen Management-Summit, einer Konferenz für System-Management in Las Vegas, die Verfügbarkeit von System Center 2012 bekannt gegeben. Die Lösung vereinfache die Administration von IT-Infrastrukturen, sowohl in Rechenzentren als auch bei der Einbindung von Desktop-PCs und mobilen Endgeräten in die Unternehmens-IT, versprechen die Redmonder.

Verfasst von ictk am 19.04.2012 - 14:40

Mit dem „Cloud-Finder.ch“ hat die erste Schweizer Online-Plattform, die das Thema „Cloud“ in allen möglichen Facetten abhandelt, den Betrieb aufgenommen. Initiiert wurde sie von Roger Gisi, Geschäftsführer von Gisi-Consult, der mit dem Security-Finder.ch und dem CRM-Finder.ch bereits über zwei ähnlich konzipierte Web-Organe verfügt.

Verfasst von ictk am 19.04.2012 - 14:35
 pic

Seit Anfang April kann man im Glaserfetz Meifi.net nicht mehr nur ultraschnelle Downloads durchführen, sondern auch genau so schnell Daten ins Internet befördern (Upload). Ausserdem beleben einer Mitteilung von Meif.net zufolge neue Provider das Angebot im offenen Glasfasernetz von Meilen und Herrliberg.

Verfasst von ictk am 18.04.2012 - 12:33
 pic

"Wenn die 'Cloud' ein Land wäre, hätte dieses den weltweit fünfthöchsten Stromverbrauch", sagt Greenpeace-Elektronikexperin Claudia Sprinz. Die Umweltorganisation erkennt in ihrem aktuellen Cloud-Computing-Bericht "How Clean is Your Cloud?" (PDF) bei diversen Unternehmen einen steigende Nachfrage nach Kohle- und Atomstrom, die dem rasanten Wachstum im Cloud-Bereich geschuldet sei. Spitzenreiter sind Greenpeace zufolge Apple, Amazon und Microsoft.

Verfasst von ictk am 16.04.2012 - 01:12

Hewlett-Packard (HP) hat eine öffentliche Betaphase für seinen ersten Public-Cloud-Dienst angekündigt. Der Startschuss dafür fällt am 10. Mai. Interessierte können sich ab sofort online anmelden (www.hpcloud.com/sign_up).

Verfasst von ictk am 15.04.2012 - 08:05

Die Cloud-Computing-Plattform Anbieterin Akamai, die auf Managed Service-Lösungen zur Beschleunigung von Videoinhalten, dynamischen Transaktionen und Unternehmensanwendungen über das Internet fokussiert ist, erweitert ihr Portfolio um zwei neue Lösungen für die mobile Internet-Nutzung.

Verfasst von ictk am 12.04.2012 - 07:27

Mit einer neuen Produktkategorie, den „Expert Integrated Systems“, will IBM eine neue, einfachere Ära des Computings einleiten. Die neue Produktfamilie mit den beiden ersten Familienmitgliedern Pure Flex und Pure Application tritt neben die etablierten Serverfamilien und verfügt über eingebautes Expertenwissen im IT-Betrieb.

Verfasst von ictk am 09.04.2012 - 07:27

Innerhalb der nächsten drei Jahre soll die Anzahl der Unternehmen, die Cloud Computing nutzen wollen, von 16 auf 35 Prozent steigen. Dies ist das Ergebnis einer Studie, für die IBM und Economist Intelligence Unit über 500 Top-Manager weltweit befragten. Für die Unternehmen spiele bei Cloud-Anwendungen vor allem der schnellen Zugriff auf wachsende Datenmengen eine Rolle.

Verfasst von ictk am 03.04.2012 - 08:08

Dell, der weltweit drittgrösste US-Computerhersteller mit Hauptsitz in Round Rock in Texas, will sich die Cloud-Spezialistin Wyse unter den Nagel reissen und dafür etwa eine Milliarde Dollar auf den Tisch legen. Wyse Technology gilt als Marktführer für Cloud Client Computing und bietet Software, Hardware und Services für Desktop-Virtualisierung, die auf Thin und Zero Client Computing aufsetzt.