Cloud Computing

Verfasst von ictk am 17.11.2016 - 12:35

Der schweizerische Telekomkonzern Swisscom senkt ab sofort die Preise für Rechenleistung und Speicher aus der Cloud und erhöht die Bandbreiten der Cloud-Anbindung um das Fünffache.

Verfasst von ictk am 15.11.2016 - 01:10

Das in Europa vor allem für seine Router bekannte taiwanesische Netzwerkunternehmen Zyxel hat mit "Nebula“ eine Cloud-basierte Netzwerk- und Management-Lösung als Ergänzung zu seiner bestehenden Hardware-Controller-Lösung für komplexe WLAN-Installationen angekündigt. Nebula ermöglicht gemäss Zyxel-Angaben die zentrale Verwaltung aller drahtgebundenen und drahtlosen Geräte der neuen Produktserie "Zyxel Nebula“.

Verfasst von ictk am 11.11.2016 - 15:33

Der Kompetenzschwerpunkt Cloud Computing der FHNW führt momentan die "FHNW CxO Cloud Studie 2016" zur Ermittlung der Cloud Maturität und der Digitalisierungsmaturität der Unternehmens-IT bei schweizerischen Unternehmen durch. Die Ergebnisse werden auf dem 4. Cloud Use Cases Day am 15. März 2017 in Olten vorgestellt.

Verfasst von René Krähenbühl am 08.11.2016 - 09:28

Die Anforderungen moderner Arbeitsplätze veranlassen kleinere Unternehmen, Vor-Ort-Installationen mit Cloud-Services zu kombinieren – und das Beste aus beiden Welten zu nutzen.

Verfasst von ictk am 04.11.2016 - 10:23

Die auf Internet-Videotechnologie fokussierte Kaltura mit Firmenzentrale in New York und das Multimedia-Kompetenzzentrum der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft Swiss TXT bieten als Partner künftig ein lokales Hosting für Cloud-Lösungen an.

Verfasst von ictk am 30.10.2016 - 09:22

Die auf Carrier- und Cloud-neutrale Rechenzentrums-Dienstleistungen fokussierte Interxion mit Zentrale im niederländischen Schiphol-Rijk weitet ihren Cloud-Zugangs-Service Cloud Connect auf den Schweizer Markt aus. Damit ist Zürich der achte Standort, an dem Interxions Cloud Connect verfügbar ist.

Verfasst von ictk am 30.10.2016 - 09:00

Die Open-Source-Spezialistin Suse mit Sitz in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts hat mit "Suse Openstack Cloud 7" eine neue Version ihrer Lösung für solche Unternehmen vorgestellt, die Infrastructure as a Service (IaaS) im Rahmen von Private Clouds umsetzen wollen.

Verfasst von ictk am 28.10.2016 - 07:57

Der IT-Riese IBM mit Zentrale in Armonk will den Bereich Disaster Recovery Services ausbauen und dazu das Unternehmen Sanovi Technologies übernehmen. Sanovi, gegründet 2003, ist auf Hybrid Cloud Recovery, Cloud Migration und Business Continuity Software für Datenzentren sowie für Cloud Infrastrukturen fokussiert.

Verfasst von ictk am 24.10.2016 - 13:47

Im Bemühen, ihr Cloud-Angebot auszuweiten, setzt Swisscom auf die Openstack Plattform der US-amerikanischen Open-Source-Spezialistin Red Hat. Diese bilde nun das Infrastruktur-Fundament für das Swisscom Platform-as-a-Service(PaaS)-Angebot, teilt Red Hat mit.

Verfasst von ictk am 21.10.2016 - 00:30

Der Softwareriese Microsoft mit Konzernsitz in Redmond im US-Bundesstaat Washington hat im letzten Quartal dank des starken Wachstums im Cloud-Geschäft besser abgeschnitten als von den Börsengurus erwartet. Die Erlöse blieben verglichen mit dem Vorjahreswert stabil bei 20,5 Milliarden Dollar (18,8 Mrd. Euro), wie Microsoft bekannt gab.