Cloud Computing

Verfasst von ictk am 15.06.2017 - 00:05

Die Virtualisierungsspezialistsin VMware aus dem kalifornischen Palo Alt hat ihre Cloud-Management-Plattform VRealize aufgerüstet, um den Betrieb von SDDC- (Software-Defined Datacenter) und Cloud-Umgebungen zu verbessern und die Applikations- sowie Infrastrukturbereitstellung zu beschleunigen.

Verfasst von Fügemann/pte am 24.05.2017 - 07:12

Zwei von drei Unternehmen haben keine Sicherheitsstrategie für die Cloud, wodurch sich vor allem kleine und mittlere Betriebe (KMU) einer wachsenden Gefahr aus dem World Wide Web aussetzen. Zumindest in Deutschland, wie aus einer Umfrage des dortigen Branchenverbandes Bitkom hervorgeht.

Verfasst von ictk am 15.05.2017 - 20:37

Der US-amerikanische Telekomriese Verizon mit Zentrale in New York trennt sich nur kurz nach dem Verkauf von 29 seiner Datenzentren an den RZ-Betreiber Equinix auch von seinem Private-Cloud- und Managed-Hosting-Geschäft. Dieses soll von IBM übernommen werden. Wieviel Big Blue dafür auf den Tisch blättert, wurde nicht bekannt gegeben. Der Deal soll bis zum Jahresende gestemmt sein.

Verfasst von ictk am 09.05.2017 - 08:14

Cloud-Dienste werden immer wieder auch zum illegalen Teilen von Musik, Filmen oder Software benutzt. Diesem Treiben will der US-Software-Reise Microsoft nun mittels einer neuen Technologie Einhalt gebieten und Anwender bei wiederholtem Vergehen in der Nutzung von Cloud-Services einschränken.

Verfasst von ictk am 27.04.2017 - 07:36

Der weltgrösste Vermögensverwalter UBS setzt im Zuge seiner digitalen Transformation künftig auch bei geschäftskritischen Abläufen auf die Microsoft Azure Cloud. Man wolle sich dadurch unabhängiger von veralteten Technologien machen und die eigenen Arbeitsweisen auf den Prüfstand stellen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 24.04.2017 - 12:54

Der US-amerikanische IT-Dienstleister IBM mit Sitz in Armonk hat mit Watson Marketing Insights einen neuen Cloud-basierten Service lanciert, der gemäss Mitteilung über kognitive Funktionen verfüge, um einen näheren Einblick in das Kundenverhalten zu erhalten.

Verfasst von Christoph Schnidrig am 11.04.2017 - 15:12

Bei einer Reihe europäischer Staaten ist die Hybrid-Cloud in einer Mehrheit der Unternehmen bereits Realität. Statt ausschliesslich auf private oder öffentliche Cloud-Dienste zu setzen, verwenden sie hybride Cloud-Infrastrukturen. Am häufigsten finden Cloud-Dienste im Storage-Umfeld Verwendung. Es gibt allerdings länderspezifische Unterschiede.

Verfasst von ictk am 04.04.2017 - 11:39

Die ITK-Distributorin Also mit Holding-Sitz im innerschweizerischen Emmen hat eine strategische mit Bezeq International besiegelt. Ziel sei es, Software-as-a-Service-(SaaS)- und Infrastructure-as-a-Service- (IaaS)-Clouddiensten künftig auch kleinen, mittleren und grossen Unternehmen in Israel zugänglich zu machen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 23.03.2017 - 11:02

Der US-Softwareriese Adobe aus dem kalifornischen San Jose hat im Rahmen seines Summit seine neue Experience Cloud lanciert. Dabei handelt es sich um ein Portfolio neuer Dienste für Unternehmen, zu denen die Marketing Cloud, Advertising Cloud und die Analytics Cloud gehören. Ferner integrieren sie sich mit den bestehenden Umgebungen der Creative Cloud und der Document Cloud.

Verfasst von Pichler/pte am 20.03.2017 - 10:01

Der Trend zum Cloud Computing wirft auch immer mehr Fragen in Sachen Datensicherheit auf. Die Zivilrechtlerin Maria Concetta De Vivo und der Informatiker Rosario Culmone von der Universität Camerino haben daher eine Alternative vorgeschlagen. Ihr Ansatz: Dateien praktisch als "Fog" (Nebel) verteilt im Netzwerk speichern. Damit gäbe es gar keinen einzelnen Server, auf dem sie Hacker oder Behörden-Spione in vollständiger Form finden könnten - was unbefugten Zugriff verhindere.